news:

Kostenloser Online-Kurs für Lehrende

Saferinternet.at lädt zum kostenlosen MOOC zum Thema "Das Internet in meinem Unterricht? Aber sicher!".

© Saferinternet.at / www.saferinternet.at

Der MOOC (Massive Online Open Course) von Saferinternet.at richtet sich an Lehrende, insbesondere der Primar- und der Sekundarstufe, welche das Internet und digitale Medien im Unterricht einsetzen möchten. In acht einwöchigen Kapiteln werden unter anderem Fragen behandelt, wie z.B.:

  • Wie kann man die eigenen digitalen Arbeitsgeräte sicher machen?
  • Welche digitalen Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen lassen sich auch in den Unterricht einbeziehen?
  • Wie sieht es mit dem Urheberrecht oder Datenschutz aus?
  • Wie kommt es zu Phänomenen wie Cyber-Mobbing oder Hasspostings?
  • Auf was muss man achten, wenn man digitale Geräte in der Schule einsetzen möchte?

Der kostenlose Online-Kurs wird von 9. Oktober 2017 bis 1. Dezember 2017 über die Plattform iMooX abgehalten. Jede Kurseinheit umfasst ein in das Thema einführendes Video mit theoretischem Input sowie vertiefenden Experten-Videos.

Infos:

"Das Internet in meinem Unterricht? Aber sicher!"
9. 10. 2017 bis 1. 12. 2017
kostenlos
Video zum Kurs: Youtube
Anmeldung: Benutzerprofil auf imoox.at erstellen und für den Kurs einschreiben
Detailiertere Infos auf saferinternet.at und in der iMooX-Kursbeschreibung

Drucken