news:

Öst. Nationalbibliothek lädt im Oktober zu Kinderveranstaltungen

Eine Reise rund um den Globus | Sprachbasteln | Gibt es Vampire in der Bibliothek? | Lange Nacht der Museen

Logo: Österreichische Nationalbibliothek

Im Oktober lädt die Österreichische Nationalbibliothek zu vielen spannenden Führungen für Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren in Begleitung Erwachsener:

Eine Reise rund um den Globus
15. 10. 2017 & 27. 10. 2017
jeweils um 15 Uhr (Dauer ca. 45 Min.)
Treffpunkt: Globenmuseum, Servicedesk Palais Mollard, Herrengasse 9, 1010 Wien

Sprachbasteln
15. 10. 2017 & 27. 10. 2017
jeweils um 16:30 Uhr
Treffpunkt: Literaturmuseum, Servicedesk, Grillparzerhaus, Johannesgasse 6, 1010 Wien

Gibt es Vampire in der Bibliothek?
31. 10. 2017
15:30 Uhr & 16:30 Uhr
Treffpunkt: Prunksaal Kassa, Josefsplatz 1, 1010 Wien

Information und Anmeldung:
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!
Tel.: 01 / 53 410 - 464
kulturvermittlung(at)onb.ac.at
www.onb.ac.at

Alle Infos rund um das Führungsangebot für Schulklassen finden Sie hier.

 

Auch bei der ORF Lange Nacht der Museen wird in der Österreichischen Nationalbibliothek laufend Kinderprogramm geboten.

Lange Nacht der Museen
7. 10. 2017
18 - 1 Uhr

Das Kinderprogramm wird am 7. 10. 2017 laufend von 18:30 Uhr bis 23 Uhr angeboten. Tickets für Erwachsene kosten 15 Euro bzw. 12 Euro ermäßigt, Kinder bis 12 Jahre erhalten kostenlosen Eintritt. Das Kinderprogramm im Überblick:

Das Geheimnis der Freimaurer
Prunksaal, Josefsplatz 1, 1010 Wien

Bye Bye Eselsohr!
Literaturmuseum, Grillparzerhaus, Johannesgasse 6, 1010 Wien

Sonne, Mond und Sterne
Globenmuseum, Palais Mollard, Herrengasse 9, 1010 Wien

Auf Papyrus schreiben
Papyrusmuseum, Heldenplatz, Neue Burg, 1010 Wien

Mehr Infos zur ORF Lange Nacht der Museen unter http://langenacht.orf.at.

Drucken