“App ins Holz”: Programmierwettbewerb für SchülerInnen

Preise im Gesamtwert von über 1.500 Euro können beim Programmierwettbewerb “App ins Holz” ergattert werden.

Termine & Events
proHolz Steiermark lädt Schülerinnen und Schüler zum Programmierwettbewerb "App ins Holz".

proHolz Steiermark lädt Schülerinnen und Schüler zum Programmierwettbewerb rund um Wald, Holz, Papier und Klimaschutz. Mitmachen können Einzelpersonen, Schulklassen oder sonstige Gruppen. Ziel ist es, eine von mehreren Programmier-Aufgaben (je nach Schulstufe unterschiedlich) zu lösen – entweder mit der grafischen Programmieroberfläche Blockly oder mit JavaScript. Die Aufgaben bestehen stets aus Experimenten zum Thema Holz oder Wald, die in einer App so dargestellt werden sollen, dass sie gut verständlich sind und durch interaktive Elemente selbst virtuell ausprobiert werden können.

Die Registrierung und Einreichung der Beiträge läuft noch bis 31. März 2020 über www.holzmachtschule.at. Die SiegerInnen werden von einer Jury gekürt und voraussichtlich ab Anfang Mai 2020 bekannt gegeben. Die GewinnerInnen auf den ersten drei Plätzen jeder Einreichkategorie erhalten je 100 bis 300 Euro sowie zusätzliche Sonderpreise. Außerdem werden die GewinnerInnen-Apps veröffentlicht.

Mehr Infos zum Wettbewerb auf www.holzmachtschule.at



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!