Augmented Reality im eigenen Unterricht

So holen Sie Augmented Reality-Inhalte in Ihr Klassenzimmer.

Tipps
Bei Augmented Reality werden virtuelle Inhalte durch ein digitales Endgerät sichtbar, in diesem Fall mithilfe einer App am Tablet.

Die erweiterte Realität kann für den Unterricht heutzutage ganz einfach selbst gestaltet werden. Die Augmented Reality-App HP Reveal macht’s möglich

Bei Augmented Reality, übersetzt “erweiterte Realität”, treffen Realität und digitale Einblendungen aufeinander. Ein bekanntes Beispiel bietet die Spiele-App “Pokemon Go”, bei der am Smartphone auf realem Hintergrund virtuelle Tierchen eingeblendet werden. Diese Technologie wird auch bereits in diversen Anwendungen für den Bildungsbereich verwendet: Ökogotschi, Escape Fake oder Areeka sind nur einige wenige Beispiele. Die App HP Reveal bietet jedoch die Möglichkeit die augmentierten Inhalte selbst zu gestalten. So können z.B. Bilder oder Arbeitsblätter mit erweiterten, digitalen Inhalten versehen werden. HP Reveal ist sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte erhältlich.

So funktioniert’s

Nach einer kostenlosen Registrierung können in der App HP Reveal sogenannte “Auras” (also augmentierte Inhalte) erstellt werden. Jede “Aura” besteht aus einem Foto von z.B. einem Bild, einem Arbeitsblatt, einer Zeichnung oder einem Gegenstand und einem “Overlay”, also einem zweiten, virtuellen Element, das in der App erscheint sobald das fotografierte Element gescannt wird.

Das “Overlay” kann eine Bilddatei (jpg, png) oder ein Video sein. Entscheidend ist das Dateiformat, daher ist es auch möglich, einen kurzen Text als Bilddatei oder eine Tonaufnahme mit einem Standbild als Videodatei als “Overlay” zu nutzen. Mehr technische Hintergründe zur App HP Reveal finden Sie im App-Test.

Viele Einsatzmöglichkeiten

Für den Unterricht ergeben sich dadurch viele spannende Einsatzmöglichkeiten. So können z.B. veranschaulichende Bilder im Klassenraum verteilt aufgehängt werden und dazu passende Texte oder Videos als “Overlay” gestaltet werden. Beim Schreiben von Bildgeschichten können einzelne Bilder mit hilfreichen Schlagworten versehen werden, die sich beim Scannen mit der HP Reveal-App zeigen. Wird eine Rechnung vorbereitet, kann das richtige Ergebnis durch Abscannen mit der App in Selbstkontrolle überprüft werden. Für den Deutschunterricht kann mit HP Reveal eine digitale Lesespur gestaltet werden, bei welcher der Text immer erst durch das Abscannen des Bildes mit der App ersichtlich wird. Eine genaue Anleitung dazu finden Sie in der Praxis-Idee Augmented Reality im Unterricht mit HP Reveal.



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!