Europäisches Sprachensiegel 2019: Jetzt einreichen!

Sprachliche und kulturelle Vielfalt wahrnehmen und wertschätzen lautet das Motto des Europäischen Sprachensiegels 2019.

Der Wettbewerb zum Europäischen Sprachensiegel der Europäischen Kommission geht in die nächste Runde. Gesucht werden innovative Initiativen für den Sprachunterricht und das Sprachenlernen rund um das diesjährige Schwerpunktthema “Sprachliche und kulturelle Vielfalt wahrnehmen und wertschätzen”. 

Einsendeschluss am 5. Mai 2019

Kindergärten, Schulen, Pädagogische Hochschulen, Fachhochschulen, Universitäten, Institutionen der Erwachsenenbildung sowie Vereine, Behörden, Gemeinden und NGOs sind dazu eingeladen, ihre Projekte bis zum 5. Mai 2019 einzureichen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ausgezeichnete Projekte erhalten ein Preisgeld in der Höhe von 750 Euro. Darüber hinaus wird das international anerkannte Zertifikat “Europäisches Sprachensiegel 2019” verliehen und darf als Logo auf der Webseite, Publikationen usw. verwendet werden. Erstellen Sie mit Ihren SchülerInnen z.B. einen mehrsprachigen Klassen-Podcast, um am Wettbewerb teilzunehmen oder lassen Sie sich von den kostenlosen Online-Materialien für DaF/DaZ inspirieren.

Sie wollen am Wettbewerb teilnehmen? Registrieren Sie sich jetzt in der SPrachensiegel-Datenbank des ÖSZ und füllen Sie das Einreichformular aus: www.oesz.at/sprachensiegel



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!