Kostenloses Materialienpaket: „No Hate Speech“

Das Nationale Komitee No Hate Speech hat ein Materialienpaket für PädagogInnen zusammengestellt, ab 4. Mai 2019 kann es kostenfrei bestellt werden.

Anlässlich des Internationalen Tags der Pressefreiheit am Freitag dem 3. Mai 2019 verweist das No Hate Speech Komitee darauf, dass Meinungsfreiheit und Pressefreiheit demokratische Grundrechte sind: „Ohne sie gibt es keine politische Debatte, keine freie Religionsausübung, keine freie Kunst.“ Doch die Meinungsfreiheit endet dort, hält das Komitee fest, wo andere Menschen öffentlich herabgewürdigt, beschimpft und beleidigt werden. Da Hassreden im Netz ein allgegenwärtiges Problem sind, ist es daher umso wichtiger, durch Aufklärung, Sensibilisierung, Menschenrechtsbildung und der Förderung von Medienkompetenz entgegen zu wirken.

Materialienpaket für PädagogInnen

Im Rahmen der „Aktionstage Politische Bildung“ hat das Nationale Komitee No Hate Speech daher ein Materialienpaket erstellt, das PädagogInnen einen Überblick über Materialien und Initiativen zum Thema Hate Speech bieten soll. Es beinhaltet neben einer Liste mit Workshop-Angeboten für Jugendliche und Hinweisen zu relevanten Onlineplattformen auch gedruckte Materialien wie Flyer, Ratgeber, Broschüren und Handbücher für die pädagogische Arbeit. Inhaltlich gliedert sich das Paket in die folgenden Themenbereiche:

  • Sexualität und Internet,
  • Rassismus, Diskriminierung, Vielfalt, Zivilcourage,
  • Medienkompetenz und Informationskompetenz,
  • Cybermobbing,
  • Rechtliches, Meldestellen und Beratungsstellen.

Das Materialienpaket kann ab dem 4. Mai 2019 kostenfrei über den polis-Shop bestellt werden. 



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!