Safer Internet Day 2018: Schon jetzt Projekte anmelden

Am 6. Februar 2018 findet der Safer Internet Day statt. Für Schulen wird der Safer Internet-Aktions-Monat ausgerufen.

Termine & Events
Der Safer Internet Day steht unter dem Motto "Create, connect and share respect: A better internet starts with you".

Am 6. Februar 2018 findet der internationale Safer Internet Day bereits zum 15. Mal statt. Dabei dreht sich alles um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. Saferinternet.at ruft gemeinsam mit dem Bildungsministerium und dem Ministerium für Familien und Jugend dazu auf, sich aktiv mit eigenen Projekten am Safer Internet Day 2018 zu beteiligen.

"Create, connect and share respect"

Alle Institutionen, Bildungseinrichtungen, Jugendorganisationen, Medien und Unternehmen sind eingeladen, sich aktiv am Safer Internet Day 2018 zu beteiligen und eigene Aktivitäten rund um das Thema Internetsicherheit durchzuführen. Der internationale Aktionstag steht unter dem Motto "Create, connect and share respect: A better internet starts with you". Alle auf der Safer Internet Day-Webseite bekannt gegebenen Projekte werden auf der Plattform veröffentlicht und den Medien vorgestellt.

Februar ist Safer Internet-Monat

In Kooperation mit dem Bildungsministerium wird der Februar 2018, wie auch in den Vorjahren, zum Safer Internet-Aktions-Monat ausgerufen. Alle Schulen Österreichs sind eingeladen, sich in dieser Zeit mit dem Thema sichere Internetnutzung auseinanderzusetzen und eigene Initiativen durchzuführen und vorzustellen.  Alle bis 31. Jänner 2018 online angemeldeten Schulen erhalten zur Unterstützung kostenlos ein umfassendes Informationspaket mit Vorschlägen für Aktivitäten, Unterrichtsmaterialien, Präsentationsvorlagen, Leitfäden etc.

Schulen können Preise gewinnen

Unter allen teilnehmenden Schulen, die bis 4. März 2018 ihren Erfahrungsbericht einreichen, werden tolle Preise verlost. Der Hauptpreis ist ein Saferinternet.at-Bubble Football-Workshop, bei welchem die Trendsportart Bubble Football mit einem Quiz rund um die sichere Nutzung digitaler Medien kombiniert wird. Weitere Preise sind zwei Saferinternet.at-Schulungen für Kinder und Jugendliche, Lehrende oder Eltern. Alle einreichenden Schulen werden mit einer Urkunde ausgezeichnet.



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!