Tipps und Tricks zur Google-Bildersuche

Wie Sie mit Google lizenzfreie Bilder finden oder "geklaute" Bilder entlarven können.

Tipps
Die erweiterte Google-Bildersuche bietet so einige praktische Möglichkeiten. (Google und das Google-Logo sind eingetragene Marken von Google Inc., Verwendung mit Genehmigung.)

Dass man mit der Suchmaschine Google nicht nur andere Webseiten, sondern auch unzählige Bilder finden kann, ist allgemein bekannt. Die Google-Bildersuche kann jedoch weit mehr, als so mancher vielleicht vermutet.

Um direkt zur Google-Bildersuche zu gelangen, rufen Sie die URL http://images.google.com auf oder geben Sie auf www.google.com Ihren gewünschten Suchbegriff ein und klicken im Anschluss auf Bilder. Daraufhin zeigt die Suchmaschine zahlreiche, zum Suchbegriff passende Bilder – und nicht nur das: Google schlägt z.B. im Falle des Suchbegriffs Pyramide sogar vor ausschließlich nach Pyramide Geometrie, Pyramide Clipart, Pyramide Ägypten oder Pyramide Comic zu suchen.

Lizenzfreie Bilder mit Google finden

Sie können jedoch davon ausgehen, dass viele Bilder, die Ihnen angezeigt werden, nicht ohne Weiteres verwendet werden dürfen. Um explizit nach frei zu nutzenden Bildern zu suchen, klicken Sie auf Einstellungen und auf Erweiterte Suche.

Nun können Sie Ihre Suchbegriffe näher definieren oder die Ergebnisse nach Kriterien wie z.B. Bildgröße, Farben, Bildtyp oder auch Nutzungsrechten eingrenzen. Im Dropdown-Menü Nutzungsrechte können Sie zwischen den folgenden Lizenzoptionen wählen.

  • Nicht nach Lizenz gefiltert (Standardeinstellung)
  • Frei zu nutzen oder weiterzugeben (Kopieren und teilen ist erlaubt - solange das Bild nicht kommerziell genutzt wird, Veränderungen am Bild sind verboten.)
  • Frei zu nutzen oder weiterzugeben - auch für kommerzielle Zwecke (Kopieren und teilen ist erlaubt - auch zu kommerziellen Zwecken, Veränderungen sind verboten.)
  • Frei zu nutzen, weiterzugeben oder zu verändern (Die Bilder dürfen gemäß den Lizenzbedingungen kopiert, verändert oder geteilt werden, jedoch nicht zu kommerziellen Zwecken.)
  • Frei zu nutzen, weiterzugeben oder zu verändern - auch für kommerzielle Zwecke (Die Bilder dürfen gemäß den Lizenzbedingungen kopiert, verändert oder geteilt werden, auch zu kommerziellen Zwecken.)

Wählen Sie die gewünschte Lizenzoption aus und klicken Sie auf Erweiterte Suche. Nun werden Ihnen ausschließlich Bilder angezeigt, die den gewünschten Lizenzbedingungen entsprechen. Doch Vorsicht: Auch wenn Sie beispielsweise Frei zu nutzen, weiterzugeben oder zu verändern ausgewählt haben, kann es dennoch sein, dass der Urheber des Bildes Namensnennung (z.B. CC BY) oder Weitergabe des Bildes unter denselben Lizenzbedingungen fordert (z.B. CC BY-SA). Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie das Bild, das Sie verwenden möchten, möglichst bis zum Ursprung zurück verfolgen und die dort angeführten Lizenzbedingungen beachten.

Bilder zurückverfolgen

Wenn Sie den Ursprung eines Bildes suchen, vermeintliche "Fake News" überprüfen wollen oder Ihnen der Name eines Bauwerks oder Gemäldes entfallen ist, dessen Bild Sie abgespeichert haben - die Google-Bildersuche kann helfen.

Rufen Sie hierzu http://images.google.com auf, und klicken Sie auf das Kamera-Symbol in der Suchleiste. Nun können Sie auswählen, ob Sie eine Bild-URL einfügen oder ein abgespeichertes Bild hochladen möchten. Sie können ein auf Ihrem Computer gespeichertes Bild auch einfach per Drag & Drop in die entsprechende Suchleiste ziehen.

Als Ergebnis werden nun unter anderem die Bildgröße und ggf. andere Bildgrößen desselben Bildes angezeigt. Außerdem gibt die Suchmaschine eine Vermutung ab, worum es sich bei dem Bild handeln könnte. Dies kann vor allem bei Bildern von Gemälden, Bauwerken oder ähnlichem hilfreich sein. Darüber hinaus werden auch optisch ähnliche Bilder vorgeschlagen, und Webseiten mit übereinstimmenden Bildern. Hier lässt sich mit etwas Geduld oft der originale Ursprung eines Bildes nachvollziehen, was z.B. beim Überprüfen von "Fake News" hilfreich sein kann, aber auch um zu überprüfen wo im Web Ihre selbst angefertigten Bilder womöglich auftauchen.



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!