YouTuber: Mehr als Beauty & Gaming

Außergewöhnliche YouTuber im Fokus: Diese VideoproduzentInnen sorgen für lehrreiche Inhalte auf YouTube.

Tipps

Während YouTuber und Influencer für Jugendliche längst zu den Stars und Vorbildern ihrer Generation geworden sind, genießen sie medial und unter Erwachsenen vielfach einen eher oberflächlichen Ruf. Beliebte YouTube-Genres wie Comedy, Beauty, Styling und Pranks (Streiche) tragen dazu natürlich ihren Teil bei. Doch es gibt auch YouTube-ProduzentInnen, die außergewöhnliche, kreative oder lehrreiche Inhalte produzieren. 6 davon stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

MrWissen2go & MrWissen2go Geschichte

Der deutsche YouTuber Mirko Drotschmann, besser bekannt als MrWissen2go, beantwortet und erklärt Fragen des aktuellen und historischen Allgemeinwissens in einfacher, verständlicher Form. In seinen meist knapp 10-minütigen Videos thematisiert er aktuelle politische Ereignisse, anstehende Gesetzesänderungen oder geht Gerüchten auf den Grund. Der YouTube-Kanal zählt derzeit über 990.000 Abonnenten und gehört seit 2017 zu funk, einem Netzwerk der deutschen Fernsehsender ARD und ZDF. Im Unterricht könnten einzelne Videos oder Teile davon z.B. in Geschichte und Politischer Bildung oder auch in Geografie und Wirtschaftskunde zum Einsatz kommen.

maiLab

Mai Thi Nguyen-Kim, auf YouTube bekannt als maiLab, ist promovierte Chemikerin und veröffentlicht auf YouTube Wissenschafts-Videos. Darin erklärt sie unterhaltsam und informativ wissenschaftliche Hintergründe hinter bekannten Phänomenen, geht Gerüchten auf den Grund oder überprüft vermeintlich wissenschaftliche Behauptungen und Tipps. Viele von maiLabs Videos sind im Unterricht für Fächer wie Chemie, Physik oder auch Biologie gut einsetzbar.

Sommers Weltliteratur to go

Der Mann hinter dem YouTube-Kanal Sommers Weltliteratur to go ist Michael Sommer, der u.a. als Dramaturg und Autor auf viele Erfahrungen aus der Theaterbranche zurückblicken kann. Für seinen YouTube-Kanal fasst er literarische Werke kompakt und unterhaltsam als Playmobil-Ensemble in etwa 10-minütigen Videos zusammen. Ob Goethes Faust, Tolstois Krieg und Frieden oder Dantes Göttliche Komödie – kaum ein großes literarisches Werk fehlt auf diesem Kanal, der sich gut im Deutschunterricht einsetzen ließe.

musstewissen

Auf den musstewissen-YouTube-Kanälen erklären ExpertInnen, was SchülerInnen für Hausaufgaben, Referate oder Prüfungen in der Schule wissen müssen: Von kurzen Erklärungen zu den verschiedenen Literaturepochen über mathematische Funktionen bis hin zur Erklärung geschichtlicher Ereignisse oder physischer Phänomene. Möglichst kurz und kompakt werden die jeweils wichtigsten, grundlegenden Aspekte erklärt. musstewissen-Kanäle werden für Deutsch, Mathematik, Physik, Geschichte und Chemie angeboten.

simpleclub

Alexander Giesecke und Nicolai Schork sind die Gründer der simpleclub-YouTube-Kanäle, die als eine Art Nachhilfe- bzw. Erklär-Videos für die verschiedensten Unterrichtsfächer angeboten werden: Von Mathe, Biologie, Chemie und Physik über Geographie und Wirtschaft bis hin zu Informatik, Geschichte und Maschinenbau. In den meist eher kurzen Animationsvideos werden verschiedene Lehrinhalte der diversen Unterrichtsfächer grundlegend erklärt und veranschaulicht. Einziger Nachteil: Die simpleclub-Gründer forcieren seit einiger Zeit die von ihnen entwickelte, gleichnamige Lernapp und vor allem das darin enthaltene kostenpflichtige Abonnement und bewerben dies sehr stark über ihre YouTube-Präsenz. Dennoch sind viele der Videos auch zur kurzen Veranschaulichung im Unterricht denkbar.

Survival Lilly

Bei der ursprünglich aus der Steiermark stammenden YouTuberin Survival Lilly ist der Name Programm. Auf ihrem YouTube-Kanal dreht sich alles um’s Überleben in der Wildnis: Vom Bauen eines Unterschlupfs über das Kochen und Essen in der Wildnis bis hin zu Informationen über heilsame Pflanzen erzählt Survival Lilly in englischer Sprache allerlei spannende Informationen und Erfahrungen. Was sich andere in teuer und hochqualitativ produzierten Naturdokumentationen im Fernsehen ansehen, verfolgen über 760.000 YouTube-Abonnenten regelmäßig auf Survival Lillys YouTube-Kanal. Einzelne Videos oder Teile davon könnten im Unterricht mitunter für den Einsatz in naturwissenschaftlichen Fächern, wie z.B. Biologie, interessant sein.



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!