Meine Fotos im Internet

Eine Auseinandersetzung mit Urheberrecht und Recht am eigenen Bild
26.09.2017

Sekundarstufe


Kompetenzportfolio

  • Soziale Kompetenz
  • Muttersprachliche Kompetenz
  • BürgerInnenkompetenz
  • Computerkompetenz

Modulare Arbeitsweise

Module sind entsprechend der Ressourcen und in beliebiger Abfolge umsetz-, erweiter- und wiederholbar. 

MODUL A Eigene Fotos als Gesprächsanlass

MODUL A Eigene Fotos als Gesprächsanlass

Plenum | Einzelarbeit

Die Schüler/Schülerinnen bekommen die Aufgabe, ein Foto von ihrem Lieblingsessen / Lieblingsplatz in der Schule / Lieblingsplatz in der Stadt etc. aufzunehmen. Die Fotos werden am Schul-PC gespeichert und gemeinsam betrachtet. Nun wird diskutiert und schließlich überlegt sich auch jeder bzw. jede für sich,

  • ob er sein bzw. sie ihr Foto im Internet teilen würde. Wenn ja, wo? Wenn nein, warum nicht? Welche Fotos würdest du niemals im Internet teilen?
  • was andere mit dem Foto machen dürften. Wäre es ok für dich, wenn andere das Foto verwenden würden, ohne deinen Namen anzugeben – zB für deren persönliche Webseite? Dürften andere das Foto nach ihrem Wunsch verändern? Wäre es ok für dich, dieses Foto in einer Werbekampagne zu sehen? Wenn ja, in welcher?

Jeder Schüler/jede Schülerin notiert seine/ihre Wünsche bezüglich des Fotos (zB in einem Textdokument, in dem auch das jeweilige Foto eingefügt ist).

MODUL B Auseinandersetzung mit Bildrechten

MODUL B Auseinandersetzung mit Bildrechten

Plenum | Partnerarbeit

  • Sprechen Sie nun mit den SchülerInnen über Urheber und das Urheberrecht. Die Fotografen/Fotografinnen selbst sind die Urheber/Urheberinnen der Fotos, die sie aufnehmen und besitzen daher die Urheberrechte über diese.

Zu beachten |  Bei den Bildrechten sind neben dem Urheberrecht  auch weitere Rechtsvorschriften zu beachten – zB das Recht am eigenen Bild, wenn Personen abgebildet sind (Link zur Praxisidee!) oder markenrechtliche Aspekte.) Sie haben aber auch die Möglichkeit Dritten die Nutzungsrechte zu übergeben, indem sie ihre Werke unter Creative Commons(CC)-Lizenzen stellen.

  • Recherche auf YouTube | Die Schüler/Schülerinnen erhalten die Aufgabe sich folgende Erklär-Videos auf YouTube anzusehen und den Inhalt in einer anschließenden Diskussion in eigenen Worten zusammenzufassen:
  • Video 1 von Valeyla Sol: Urheberrecht im Internet - Erklärfilm | Was ist ein Werk? Was ist ein Urheber? Was ist das Urheberrecht? Welche Rechte hat der Urheber bzw. die Urheberin? Was ist eine Urheberrechtsverletzung?
  • Video 2 von Klasse! Plus: Das Recht am eigenen Bild | Was ist das Recht am eigenen Bild? Welche Ausnahmen gibt es? Darf ich jedes Foto, das ich aufnehme, einfach so ins Internet stellen?

MODUL C Auseinandersetzung mit CC-Lizenzen

MODUL C Auseinandersetzung mit CC-Lizenzen

Partnerarbeit

Unter creativecommons.org/licenses recherchieren die Schüler/Schülerinnen:

  • Was sind CC-Lizenzen?
  • Wie viele verschiedene CC-Lizenzen gibt es?
  • Welche CC-Lizenzen gibt es?
  • Was bedeuten diese im Einzelnen?

Online-Lernziel-Überprüfung mit LearningApps:

Die Schüler/Schülerinnen können nun ihr Wissen auch online testen.

Bsp 1: learningapps.org/3613604

Bsp 2: learningapps.org/1960004

Bsp 3: learningapps.org/3035085

MODUL D Lizenzierung von Fotos im Internet überprüfen

MODUL D Lizenzierung von Fotos im Internet überprüfen

Partnerarbeit

Bilderrecherche im Internet

In Zweiergruppen untersuchen die SchülerInnen Fotos auf folgenden Portalen im Internet danach, welche Lizenz sie tragen und wie gut die Lizenz sichtbar ist und notieren ihre Ergebnisse:

  • KiwiThek
  • Pixabay
  • Flickr
  • Google Bildersuche

TIPP |  Fragen für weitere Diskussionen

  • Wie sieht das in sozialen Netzwerken wie Snapchat, Instagram oder Facebook aus?
  • Sind dort Lizenzen sichtbar?
  • Darfst du dort alle Fotos verwenden bzw. teilen?

Reflexion

Reflexion

  • Textdokument öffnen
  • Vergabe der passendes Lizenz lt Notizen an das jeweilige Foto 
  • Notiz, ob das Recht am eigenen Bild oder markenrechtliche Aspekte zum Tragen kommen
  • Präsentation der Ergebnisse

Ressourcen/Werkzeuge

Ressourcen/Werkzeuge

  • Fotokamera (Digitalkamera/Tablet/Smartphone)
  • Computer/Internetanschluss
  • Textverarbeitungsprogramm (zB MS Word)
  • Präsentationswerkzeug (Beamer/IAWB - Interactive Whiteboard)

Tipp

Tipp

Das Urheberrecht im Kindergarten | Dieser Artikel auf unserem Portal medienkindergarten.wien bietet allen Pädagogen/Pädagoginnen interessante Hintergrundinformationen.

APPs

APPs

APP | LearningApps | Interaktive und multimediale Lernbausteine für den Unterricht

Links

Links

YouTube Videos

 

Materialien und Infos rund um das Urheberrecht