Stikbot Studio

Stop Motion Filme leicht gemacht

Primarstufe

Sekundarstufe


Stickbot Studio ist eine App für iOS und Android Smartphones zum Erstellen und Bearbeiten von Legetrickfilmen.

Pädagogische Qualitätskriterien

Die App "Stikbot Studio" bietet einen einfachen Zugang zum Erstellen und Bearbeiten von Legetrick bzw. Stop Motion Filmen. In der App können direkt Fotos aufgenommen und weiter verarbeitet werden. Es werden Geschichten in animierter Form erstellt, wodurch einerseits der Umgang mit dem Tablet bzw. Smartphone geübt wird, andererseits auch die Kreativität und Fantasie durch Storytelling gefordert ist. Dadurch erhalten die SchülerInnen einen Einblick in die Grundlagen des Filmens. Neben der sozialen Kompetenz werden auch die kognitive Kompetenz und die Ausdruck- und Gestaltunsgkompetenz unterstützt. 

Aktivität & Kreativität

Aktivität & Kreativität

Die App bietet eine intuitive und aufgrund ihrer sehr speziellen Funktion eingeschränkte Oberfläche an, welche für den Einsatz in Kindergarten oder Schule jedoch ausreicht. Das Erstellen eines Stop Motion Films ist sehr kreativitätsfördernd, da der Inhalt selbst bestimmt werden kann. Eine zusätzliche Funktion erlaubt auch das Arbeiten mit Blue/Green Screens. Leider kann kein Vor- bzw. Abspann eingefügt werden. Des weiteren wird bei der Aufnahme der einzelnen Bilder im Video-Modus immer das zuletzt erstellte Bild noch leicht im Hintergrund angezeigt, so dass man gut einschätzen kann wie sehr man einen Gegenstand verändern kann/soll, um im Film eine flüssige Bewegung zu erzielen. 

Möglich sind folgende Funktionen:    

  • Videoaufnahme
  • Fotoaufnahme 
  • Veränderung der Abspielgeschwindigkeit 
  • Hinzufügen von Musik
  • Aufnahme der eigenen Stimme
  • Abspeichern des fertigen Videos
  • Aufnahme im Blue/Green Screen-Modus
Sozialform, Reflexion und weiterführende Themen

Sozialform, Reflexion und weiterführende Themen

Die App kann am Tablet oder Smartphone in Einzel- oder Teamarbeit eingesetzt werden. In Einzel- oder Teamarbeit muss vorab eine Geschichte erdacht werden. Nach dem Erstellen eines Handlungsablaufs muss überlegt werden, wie die Kamera bzw. das Tablet positioniert werden soll und welche Utensilien benötigt werden. Die Szenen werden dann schrittweise abfotografiert und mithilfe der App zu einem Film verarbeitet wird.

Im Plenum können die Ergebnisse betrachtet und reflektiert werden. Dabei gibt es genügend Diskussionspotenzial: Was hat gut funktioniert, wo gab es Probleme bzw. wo lagen die Herausforderungen? Welche Geschichte erzählt der Film? etc.

Weiterführende Themen: 

  • Urheberrecht (Wofür wollen wir das Video nutzen? Welche Musik, welche Fotos dürfen wir verwenden?) 
  • CC Lizenzen 
Altersgerechte Darstellung

Altersgerechte Darstellung

Die App richtet sich vom Design, der Oberflächengestaltung sowie den verfügbaren Funktionen her an Kinder und kann in Begleitung von Erwachsenen bereits im Kindergarten eingesetzt werden. Auf der Homepage von Stikbot gibt es auch passend zur App auch verschiedene Figuren (siehe Startbild der App) und Hintergründe bzw. Szenen zu kaufen. Diese sind jedoch nicht notwendig, da Filme mit jedem beliebigen Material erstellt werden können. Außerdem wird bei der Materialfindung bzw. -erstellung die Kreativität der Kinder zusätzlich gefordert.

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Die App bietet die Möglichkeit Legetrickfilme zu erstellen und mit Musik oder eigenen Aufnahmen zu erweitern. Ideen finden Sie am MeKi:

Technische Kriterien

  • Betriebssystem: Android und iOS
  • Lizenz: Freeware
Installation

Installation

Die Installation der App erfolgt über iTunes bzw. Google Play und verläuft problemlos. Auch die Größe hält sich mit knapp 40 MB im Rahmen.

Usability & Sprachen

Usability & Sprachen

Die App ist leider nicht auf Deutsch verfügbar, was allerdings aufgrund der graphischen Bedieungselemente auch nicht wirklich notwendig ist.
Hilfe ist in Form von Video-Tutorials integriert, allerdings auch nur auf Englisch.
Auf der Website des Herstellers werden weitere Tutorials und FAQ's angeboten.

Fazit

Die App Stikbot Studio bietet die grundlegenden Funktionen zum Erstellen eines Stop-Motion Filmes, mit der Möglichkeit einen Blue oder Green Screen Modus zu verwenden. Wer etwas mehr Funktionen möchte, ist auf iOS mit der App "Mega Construx™ Stop Motion Builder" gut beraten. 


Linktipps & Tutorials

Getestet November 2018


Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!