NEU: Am Sonntag, als das Ei aufging

Eine wehmütige, eine witzige und eine überraschende Tiergeschichte für ErstleserInnen, alle drei wunderbar illustriert.
AutorIn
Lorenz Pauli
IllustratorIn
Kathrin Schärer
Seitenzahl
112 Seiten
Alter
ab 6 Jahren
Preis
ca. € 15,40.-

Das Fest war schön, aber der Bär ist traurig, weil die Nacht kommt, der Winter und es überhaupt ein Jahr dauert bis zur nächsten Feier. Gut, dass der Igel geblieben ist, mit ihm Wochentage und Jahreszeiten durchgeht und so die Zeit verkürzt.

"Wanda findet einen Zettel", behauptet, es sei ein Brief von Onkel Jodok, der sie einlade, packt ihre Sachen und bricht auf - zu gefährlichen Abenteuern und interessanten Begegnungen.

Minu brütet ein Ei aus und umsorgt das geschlüpfte Junge, obwohl es anders aussieht und sich eher unvogelhaft verhält ...

Lorenz Pauli erzählt drei in Sprache und Dramaturgie einfache, und doch ganz ausgewachsene Geschichten mit schönen Überraschungen, feinem Humor, interessanten Figuren. Die wiederum Kathrin Schärer zu den wenigen Zeilen pro Doppelseite ausgiebig ins Bild setzt. Warme Farben machen Stimmung, Perspektivwechsel erzeugen Dynamik und Spannung.

Bester Einstieg ins Selber lesen, aber auch fein zum Vorlesen.

Blick ins Buch


Text und Empfehlung : Institut für Jugendliteratur