cheap essay writing service usa how to prepare phd proposal dissertation topics in educational leadership how ip addresses are assigned mypapersorg literature review on payroll management system examples of statement of the problem in a research paper note card format for research paper timeline for dissertation help with maths gcse coursework

Ringo, ich und ein komplett ahnungsloser Sommer

Asta hat große Erwartungen an diesen Sommer: Sonne, See und ein Freund für alle Tage, dazu noch Erfolg auf der Bühne …
AutorIn
Judith Burger
Herausgeber
Seitenzahl
176 Seiten
Alter
ab 10 Jahren
Preis
ca. € 14,40.-

Asta sitzt im Zug nach Geschrey und freut sich auf einen wunderbaren Sommer: Sie wird endlich ihren Freund Ringo wieder sehen, mit ihm quatschen und durch die Gegend ziehen, im See baden, jede Menge Eis und Kuchen essen! Und dann soll sie diesmal auch auf der Bühne stehen: im Rahmen des Sommertheaters, das ihre Eltern inszenieren, ist eine kleine Rolle für sie vorgesehen.

Aber alles läuft von Anfang an schief: Asta hat Lampenfieber bis zum Abwinken und spielt schlecht, Ringo hat keine Zeit. Zuerst muss er dauernd auf seine kleine Schwester aufpassen, und dann übernimmt er auch noch Astas Rolle mit Bravour! Was für eine Demütigung, das Mädchen will nur noch abtauchen.

Judith Burger, die mit „Roberta verliebt“ ernsthaft und zwingend über erste Liebe geschrieben hat, legt hier ein Sommerstück vor, das zwar leicht daherkommt, aber doch eindringlich über Enttäuschungen erzählt, die wiederum für Veränderungen sorgen. Das ist im Augenblick schmerzhaft, eröffnet aber auch neue Möglichkeiten.


Text und Empfehlung : Institut für Jugendliteratur