Kunst mit Torte

Dieses Silent Book kommt gänzlich ohne Text aus und nimmt die Kinder auf eine Verfolgungsjagd durch die Welt der Kunst mit.

Autor:
Thé Tjong-Khing

Herausgegeben:
Frankfurt: Moritz 2017

Seitenanzahl:
32 Seiten

Alter:
ab 4 Jahren

Preis:
ca. € 14,40.-

Themen:
Kunst | Silent Book | Abenteuer

Frau Hund scheint beim Lesen eingeschlafen zu sein, kein Wunder, liegen doch rund um den Stuhl verstreut zahlreiche Künstler-Monografien. In einer Blase, die die Doppelseite ausfüllt, blicken wir direkt in ihren Traum: Dort ist sie dabei, eine große Kunstausstellung zu hängen, bekannte Bilder von Munch, Rousseau, Gauguin und anderen Künstlern hängen und lehnen herum. Aber, oh Schreck, da kommt eine Hand durch die Tür und packt das weniger bekannte Bild "Hund mit Torte" ... Der Rest ist eine Verfolgungsjagd: durch mehr oder weniger bekannte Bilderwelten verfolgen jede Menge Tiere den Räuber, während sich zusätzlich zwischen ihnen kleine Dramen abspielen ...

Der aus Java stammende und seit langem in den Niederlanden lebende Künstler Thé Tjong-Khing legt hier nach "Geburtstag mit Torte", "Picknick mit Torte" und "Die Torte ist weg" ein weiteres rasantes, völlig textloses Bilderbuch vor. Und bettet sein launiges Abenteuer ein in die Welt der Kunst, die er ja schon in "Hieronymus" beschritten hat. Für Kinder funktioniert das aber auch ganz ohne Kunstkenntnisse, erwachsene MitleserInnen sind aufgefordert, die ihre zu beweisen - und im besten Fall an die kleinen LeserInnen weiterzuvermitteln.


Text und Empfehlung: Institut für Jugendliteratur