Institut für digitale Kompetenz und Medienbildung

Das Institut für digitale Kompetenz und Medienbildung bietet, angesichts von Fake News, Filterblasen und Hass im Netz, eine Orientierungshilfe in Form von Workshops für Schülerinnen und Schüler an. Die Jugendlichen werden auf die Herausforderungen im Internet vorbereitet und kritisches Bewusstsein bei der Bewertung von Medienprodukten wird geschaffen. Hinter dem Institut für digitale Kompetenz und Medienbildung stehen die Journalisten Tim Dombrowski und Thomas Prager.

Kontakt

Institut für digitale Kompetenz und Medienbildung

Neustiftgasse 33/13

1070 Wien

Themen

Cybermobbing & Cyberhate Journalismus & Redaktion Wahrheit vs. Fake

Angebote von Institut für digitale Kompetenz und Medienbildung