6. Oberösterreichische Kinder-Medien-Studie 2018

Wie sieht der Medienalltag der Kinder aus? Haben Bücher neben YouTube, Streaming-Diensten und WhatsApp noch Platz? Wie sehen Eltern die Internetnutzung ihrer Jüngsten? Das und vieles mehr wurde in dieser Studie gefragt. wissens|Wert.


Digitaler Familienalltag im Volksschulalter

Bereits Kinder im Volksschulalter nutzen das Internet immer intensiver. Am Ende der Volksschule besitzt weit mehr als die Hälfte der Kinder eigene Geräte. Welche Herausforderungen gibt es im digitalen Familienalltag? wissens|Wert.


10 Gründe, warum Kinder von Computerspielen profitieren

"Werden Kinder beim Spielen von Computergames pädagogisch begleitet, können sie enorm davon profitieren!" Die Donau-Universität Krems mit BuPP.at veröffentlicht zum Thema GAME BASED LEARNING" zwei Booklets. wissens|Wert.


Digitale Lebenswelten junger ÖsterreicherInnen

Eine neue Studie des Instituts für Jugendkulturforschung gibt Einblicke in die digitalen Lebenswelten  bildungsnaher "Digital Natives" im Alter von 16 - 24 Jahren zu ihrem digitalen Kommunikationsmix. wissens|Wert


5. Oberösterreichische Jugend-Medien-Studie 2017

Wie sieht die Medienwelt der 11- bis 18-Jährigen aus? Welche Medien besitzen sie und worauf können sie gar nicht verzichten? Welchen Stellenwert haben WhatsApp, Facebook, ..? wissens|Wert.


JIM Studie 2017 | Jugend, Information, (Multi)Media

Im Rahmen der JIM-Studie 2017 wurden 12- bis 19-Jährige neben der generellen Mediennutzung auch zu ihrem Medienumgang im Hinblick auf Hausaufgaben, Lernen und Schule befragt. wissens|Wert.


KIM Studie 2016 | Kindheit, Internet und Medien

Die KIM Studie 2016 bildet die sich im permanenten Wandel befindlichen Rahmenbedingungen des Medienangebots und die damit verbundenen Veränderungen adäquat ab. wissens|Wert.


miniKIM Studie 2014 | Kleinkinder und Medien

Ergänzend zur KIM-Studie werden seit 2012 auch Basisdaten zur Mediennutzung von Kindern im Alter zwischen 2 und 5 Jahren erhoben. wissens|Wert.