Medienpädagogik for Future

Die Themen Umwelt und Klimawandel mit digitalen Medien vermitteln

Die Fridays for Future-Bewegung prägt die SchülerInnengeneration nachhaltig. In diesem Workshop lernen Sie verschiedene digitale Werkzeuge und medienpädagogische Ideen in Theorie und Praxis kennen, um umweltrelevante Themen in den Fokus ihres Unterrichts zu stellen und dabei Kreativität, Kritikfähigkeit und Informationskompetenz zu schulen.

Achtung: Für PädagogInnen der Elementar- und der Primarstufe wird der Workshop Umweltdetektive – Mit digitalen Medien forschen angeboten.

Workshop-Info:

Veranstalter: Wiener Bildungsserver

Zielgruppe: PädagogInnen der Sekundarstufe 1

Dauer der Veranstaltung: 3 UE (2,5 Stunden)

Veranstaltungsort:
Wiener Bildungsserver – Schulungsraum 2
Windmühlgasse 26 / Stiege 3 / 6. OG
1060 Wien

TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebestätigung. Der Workshop ist als Fortbildungsveranstaltung anrechenbar.

Hinweis: Um sich anzumelden, müssen Sie eingeloggt bzw. registriert sein.

Angesichts der aktuellen Situation rund um die Covid19-Pandemie beschränken wir die maximale TeilnehmerInnenzahl für diesen Workshop auf 8 Teilnehmende. Dieser Workshop wird in Präsenzform angeboten. Sollten die aktuellen Umstände es erfordern (z.B. aufgrund von Covid19), kann dieser Workshop ersatzhalber online via Zoom stattfinden. In jedem Fall werden Sie einige Tage vor dem Workshop via E-Mail über die Durchführung des Workshops informiert. 

Anmeldung: