Manipulation von Film & Bild

Workshop

Themen

Wahrheit vs. Fake Fotografie & Bildbearbeitung Film & Video

Buchung

Ort: Schulstandort
Zielgruppen: Sekundarstufe 1, Sekundarstufe 2, Lehrende
Dauer: 1, 2 oder 5 Unterrichtseinheiten

Der Workshop gibt einen Überblick über potentielle Manipulationsmöglichkeiten von Film und Bild. Durch dieses Wissen soll es SchülerInnen und Lehrkräften besser gelingen etwaige Manipulationen und deren Beweggründe besser zu erkennen. Dabei werden unter anderem Manipulationsmöglichkeiten wie Ausschnitt, Perspektive, Bildtext und Sprache bzw. Ton, Schnitt, Special Effects und Bildveränderungen oder Bild-Ergänzungen erklärt. Für LehrerInnen wird außerdem Unterrichtsmaterial zur Verfügung gestellt. Der Workshop wird von zwei MedientrainerInnen gehalten, die Gruppengröße kann selbst bestimmt werden.