Schlaukopf

Eine umfangreiche Lern- und Übungsapp für alle Schulstufen und Fächer.

Primarstufe

Sekundarstufe 1

Sekundarstufe 2  


Eine umfangreiche App zum Lernen und Üben für alle Schulstufen.



Pädagogische Qualitätskriterien

Schlaukopf ist eine für das Lernen und Üben ausgerichtete App, welche je nach Schulstufe eine Vielfalt an Fächern anbietet. Hierunter zählen Englisch, Mathematik, Biologie, Physik, Geographie, Informatik und viele mehr. Auch spezialisierte Fächer, wie Astronomie oder Wirtschaftskunde werden angeboten. Jedes Fach beinhaltet je nach Schulstufe verschiedenste Themen, welche wiederum jeweils zwischen 200-900 Quiz anbieten.
Alle Themengebiete und Aufgaben sind kostenfrei nutzbar. Jedoch enthält die App Werbung. Vor allem die Werbevideos nach einem Quiz können den Lernspaß beeinträchtigen. Die App ist zusätzlich am deutschen Lehrplan orientiert, was dazu führen könnte, dass nicht alle Themengebiete eine genaue Überschneidung mit dem österreichischen Lehrplan aufweisen.

Aktivität & Kreativität

Aktivität & Kreativität

Die App basiert vor allem auf einer hohen Anzahl an Übungen und einer breiten Auswahl an Schulfächern. Jedes Themengebiet beinhaltet verschiedene interaktive Aufgaben, wie beispielsweise Multiple-Choice-Fragen, Wahr oder Falsch-Aufgaben oder Vervollständigung von Sätzen. Somit gibt es in der Vielzahl an Übungen auch die Möglichkeit zur Abwechslung im Lernerlebnis. Die Texte können auch durch eine Vorlesefunktion angehört werden, indem auf das kleine Lautsprechersymbol in der Aufgabenstellung geklickt wird. Während einer Übung bekommen SchülerInnen unmittelbares Feedback, indem falsche oder richtige Antworten sofort gekennzeichnet werden. Eine Möglichkeit, die falsche Antwort zu korrigieren, gibt es aber erst beim erneuten Spielen des Quiz. Das Endergebnis wird mit einer Note bewertet und mit der Durchschnittsnote von anderen NutzerInnen, welche aber anonym sind, verglichen.

Sozialform, Reflexion und weiterführende Themen

Sozialform, Reflexion und weiterführende Themen

Die App eignet sich aufgrund der einzelnen Fragestellungen am besten zur Einzelarbeit. Die Aufgaben könnten natürlich auch in Partnerarbeit gelöst werden, hier sollte aber der individuelle Lernprozess nicht außer Acht gelassen werden.

Altersgerechte Darstellung

Altersgerechte Darstellung

Aufgrund des übersichtlichen Aufbaus und der genauen Gliederung, eignet sich die App für die verschiedenen Altersstufen. Als unterstützend stellt sich vor allem die Vorlesefunktion heraus. Die Quiz werden auch immer wieder durch repräsentative Abbildungen begleitet, was vor allem das Vokabel-Üben erleichtern kann.

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Die App eignet sich im Unterricht vor allem für Übungsphasen oder einen Stationenbetrieb. Beispielsweise kann Schlaukopf nach einem Themeneinstieg als Übung erfolgen. Es ist aber auch eine Möglichkeit, den SchülerInnen verschiedene Themengebiete zuzuteilen. Es ist jedoch zu beachten, dass die individuellen Ergebnisse nicht direkt von der Lehrperson eingesehen werden können. Deshalb wäre eine gemeinsame Besprechung der Antworten wichtig. Schlaukopf kann aber auch aufgrund der Browserfunktion gemeinsam durch einen Beamer oder ein Interactive Whiteboard genutzt werden.

Schlaukopf kann zuhause gut verwendet werden. Vor allem das private Einüben eines Themas eignet sich für SchülerInnen. Aufgrund des Feedbacks und der Notengebung, können Lernende ihren Wissensstand unmittelbar einsehen und die Übungen nach Belieben wiederholen und festigen.

Technische Kriterien

  • Über Smartphone, Tablet und PC auf Android, iOs und via Browser nutzbar
  • Aufgrund der Browsernutzung eignet sich die App auch für Interactive Whiteboards
  • Enthält Werbung
  • Alle Lerninhalte können kostenfrei genutzt werden
  • Kostenpflichtiges Abo enthält Zusatzfunktionen, wie die offline- und werbefreie Nutzung, sowie das Einsehen der Aufgabenverläufe und Noten bis zu sechs Monate im Nachhinein von Eltern und LehrerInnen
Installation

Installation

Schlaukopf ist sowohl für iOs, als auch für Android erhältlich. Zusätzlich kann die App im Internetbrowser genutzt werden. Daher eignet sich Schlaukopf für Smartphones, Tablets und Computer. Für die Verwendung der App wird eine Internetverbindung benötigt. In der App ist keine Registrierung notwendig und die verschiedenen Lernaufgaben können kostenfrei genutzt werden. Lediglich beim Zukauf der Premiumversion sind persönliche Daten anzugeben, was wiederum das kontinuierliche Einsehen des Lernfortschritts ermöglicht.

Datenschutz

Datenschutz

Die App hat Zugriffe auf verschiedenste Aspekte. Diese breite Menge an Berechtigungen ist für die Funktionen der Lernapp nicht wirklich nachvollziehbar. Es ist aber keine Registrierung oder die Eingabe von persönlichen Informationen notwendig.

Die App kann auf Folgendes zugreifen:

  • Geräte-ID & Anrufinformationen
  • Speicher
  • Fotos
  • Telefonstatus
  • Netzwerkzugriff
  • Deaktivierung der Schlaffunktion

 

Usability & Sprache

Usability & Sprache

Die App ist in deutscher Sprache gehalten und grundsätzlich klar gegliedert und einfach zu bedienen. Das Design der App ist eher minimalistisch gestaltet, was aber zu einer übersichtlichen Bedienung beiträgt.

Fazit

Schlaukopf überzeugt vor allem durch die große Vielfalt an Übungen und Themengebieten. Auch das Feedback, die übersichtliche Gestaltung und unterstützenden Optionen, wie die Vorlesefunktion, machen die App zu einem qualitativen Begleiter im Distance Learning. Leider beinhaltet die App aber viel Werbung.



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!