ChatterPix Kids

Wenn Bilder Geschichten erzählen: Objekte mit animierten Lippenbewegungen zum Leben erwecken

Elementarstufe, Primarstufe


Einfach bedienbare App zum kreativen Gestalten

Pädagogische Qualitätskriterien

In der App ChatterPix können Fotos, eigene Zeichnungen usw. zum Leben erweckt werden. Die einfach bedienbare App ist für Kinder ab 4 Jahren (in gemeinsamer Nutzung mit Begleitpersonen) geeignet. Mit einfachen Mitteln wird ein kurzer Film produziert und dabei das erzählerische Denken und die sprachlichen Fähigkeiten unterstützt.  

Fotos von Haushaltsgegenständen, Tieren oder eigene Zeichnungen können ganz einfach mit animierten Lippenbewegungen zum Sprechen gebracht werden und dadurch eine Geschichte erzählt werden. Der Schwerpunkt der App liegt beim digitalen kreativen Gestalten und fordert eine hohe Aktivität und Kreativität der Schüler:Innen.

Aktivität & Kreativität

Aktivität & Kreativität

Die App kann von jüngeren Kindern in Begleitung und später auch alleine genutzt werden. Zu Beginn werden einzelne Bilder ganz einfach einfügt. Wir empfehlen dazu z.B. Fotos von Alltagsmaterialien, Lebensmitteln, Pflanzen usw. Aber auch Zeichnungen der Schüler:innen können dazu benutzt werden. Im nächsten Schritt  wird der “Mund” eingezeichnet und die Sprachaufnahme (maximale Dauer von 30 Sekunden) gemacht. Der Mund kann nachträglich auch verändert werden. 

Der Mund bewegt sich halbwegs passend zur Sprachaufnahme. Dadurch können Bilder zum Leben erweckt werden und eine Geschichte erzählen. Im nächsten Schritt kann das Bild noch bearbeitet werden. Man kann Sticker wie Hüte, Brillen nutzen, aber auch mit Filtern die Bildfarbe (z.B. Schwarz-weiß) ändern. Ebenso kann ein Rahmen eingefügt werden. 

Im nächsten Schritt kann das Video exportiert/gespeichert werden. 

Leider können nicht mehrere Sprachaufnahmen von verschiedenen Mündern nacheinander aufgenommen werden. Es ist möglich eine längere Geschichte oder ein Gespräch zwischen mehreren Objekten zu gestalten, indem man ein externes Programm wie z.B. Openshot nutzt und die Videos zusammenfügt.

Sozialform, Reflexion und weiterführende Themen

Sozialform, Reflexion und weiterführende Themen

Die App kann in Einzelarbeit aber auch in Partner:innenarbeit genutzt werden. Zuerst werden Zeichnungen oder Fotos von Gegenständen gemacht und die Texte überlegt, dann wird es vertont. Die App kann zu einem kurzen kreativen Ausprobieren bis hin zu einem ersten größeren Medienprojekt eingesetzt werden.

Altersgerechte Darstellung

Altersgerechte Darstellung

Die App ist sehr intuitiv und kindgerecht gestaltet und ist sehr einfach in der Bedienung, sodass auch jüngere Kinder die App schnell alleine bedienen können. Die App gibt es in zwei Varianten: “ChatterPix” und “ChatterPix Kids”. Der einzige wirklich erkennbare Unterschied ist, dass der Informations-Bereich, in welchem man zu externen Seiten wie z.B. Facebook kommt, durch eine “Elternsperre” gesperrt ist. Das ist durchaus eine sinnvolle Ergänzung, daher empfehlen wir die App “Chatterpix Kids” im Bildungsbereich einzusetzen.

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Die App “Chatterpix Kids” ist bezüglich des Datenschutzes und der In-App Käufe etc. sehr sicher und dadurch für den Einsatz im Unterricht aber auch zu Hause sehr gut geeignet. Der Schwerpunkt liegt am kreativen Gestalten und erzählerischen Denken und der Förderung der Sprechfähigkeit. 

Gezeichnete, gebastelte oder abfotografierte Objekte können in kurzen Sequenzen etwas über das Bild, die Entstehung oder eine Geschichte erzählen . Dies kann auch als Arbeitsauftrag eingesetzt werden z.B. um Sachinformationen zu einem bestimmten Thema zu vertiefen oder in verschiedenen Sprachen wiederzugeben. Z.B. die abfotografierten Frühblüher oder gezeichneten Schneeglöckchen können zum Beispiel erzählen, welche typischen Eigenschaften diese haben. Die App eignet sich auch für den Sprachunterricht, z.B. um Wörter oder einfache Sätze zu üben.

Technische Kriterien

  • via Tablet oder Smartphone 
  • Keine Werbung oder In-App-Käufe 
  • kostenfrei, ohne Premium- oder Abo-Modelle
  • ChatterPix Kids hat "Elternbereich" in dem externe Links hinterlegt sind 
Installation

Installation

Datenschutz

Datenschutz

Bei der Installation des Spiels werden keine Berechtigungen erteilt. Bei Benutzung muss jedoch der Zugriff auf die Kamera/ die Gallerie bzw. das Mikrofon erteilt werden. 

Usability & Sprachen

Usability & Sprachen

Die Bedienoberfläche der App ist zwar nur in Englisch verfügbar, dank der einfachen und intuitiven Gestaltung ist dies aber auch für jüngere Schüler:innen kein Problem.

Fazit

Die App ChatterPix Kids ist eine einfach bedienbare App mit einem einzigen Zweck: Objekte mit animierten Lippenbewegungen und Sprachaufnahmen zum Leben erwecken. Der Einsatz ist jedoch vielfältig und gut in den Schulalltag integrierbar und gehört zu den Kreativ-Apps. Die App ist altersgerecht aufgebaut und sehr einfach zu bedienen und ist datenschutzrechtlich kein Problem. 

Getestet November 2021


Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!