Socrative

Eher minimalistisch gehaltenes Tool zur Erstellung interaktiver Quizzes.

Primarstufe

Sekundarstufe 1

Sekundarstufe 2


Eine einfach gehaltene App zum Erstellen von interaktiven Quizzes.



Pädagogische Qualitätskriterien

Mit Socrative können kostenfrei interaktive Quizzes gestaltet werden, kostenpflichtige Accounts bieten erweiterte Funktionen. Nach erfolgter Registrierung kann der/die Lehrende Quizzes mit Multiple Choice-Fragen, Wahr/Falsch-Fragen oder kurzen, offenen Fragen vorbereiten und diese im Unterricht einsetzen. Die SchülerInnen nehmen via Smartphone, Tablet oder Computer am Quiz teil ohne dafür registriert sein zu müssen. Es genügt die Eingabe des jeweiligen Klassennamen auf der Webseite oder in der kostenlosen Socrative Student-App. Socrative bietet beim Ablauf und Spielmodi der Quizzes verschiedene Möglichkeiten an, so können Quizzes z.B. einzeln oder im Team gespielt werden.

Aktivität & Kreativität

Aktivität & Kreativität

Nach erfolgter Registrierung können Lehrende sehr einfach eigene Quizzes erstellen, fertige Quizzes anderer UserInnen können jedoch nicht genutzt werden. Die Webseite ist dabei stets sehr übersichtlich, das Erstellen eigener Quizzes ist selbsterklärend. Zur Auswahl stehen insgesamt 3 verschiedene Fragetypen: Multiple Choice, Wahr/Falsch und offene Fragen mit kurzen Antworten. Fragen können außerdem um Bilder ergänzt werden.

Vor allem für den Ablauf des Quizzes bietet Socrative verschiedenste Optionen an:

  • Test (engl. “Quiz”): Klassischer Quiz-Modus, in welchem jede(r) SchülerIn einzeln die Fragen beantwortet.
  • Wettlauf ins All (“Space Race”): Die SchülerInnen werden automatisch oder per eigener Wahl in 2 bis max. 20 Teams geteilt. Die Punkte aller Teammitglieder werden addiert. Anhand von Verlaufsbalken wird angezeigt, welches Team am schnellsten/besten ist.
  • Abschlussticket (“Exit Ticket”): In 3 kurzen vorbereiteten Fragen werden die SchülerInnen um Feedback zum Unterricht befragt. 

Im Test- bzw. Quiz-Modus ist frei wählbar, ob die SchülerInnen nach eigenem Tempo arbeiten oder ob der/die Lehrende das Tempo vorgibt, auch ob Antworten noch einmal geändert werden können oder nicht kann eingestellt werden. Optional können Fragen und Antwortmöglichkeiten auch durcheinander gewürfelt, Namenseingaben gefordert und Feedback auf die Fragen angezeigt werden. Die Ergebnisse kann der/die LehrerIn live am eigenen Bildschirm mitverfolgen, am Ende wird übersichtlich angezeigt welche SchülerInnen welche Fragen richtig und welche falsch beantwortet haben. 

Sozialform, Reflexion und weiterführende Themen

Sozialform, Reflexion und weiterführende Themen

Je nach Anzahl der verfügbaren Geräte kann zwischen verschiedenen Formen gewählt werden: Sind internetfähige Geräte in Klassenstärke vorhanden, kann jede(r) SchülerIn auf einem eigenen Gerät teilnehmen und antworten. Andernfalls sind auch Partnerarbeit oder ein eigens auswählbarer Team-Modus möglich. 

Altersgerechte Darstellung

Altersgerechte Darstellung

Socrative ist eher minimalistisch und übersichtlich gestaltet. Die Verwendung der Webseite bzw. App durch die SchülerInnen zur Teilnahme an einem Quiz ist einfach und unkompliziert.

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Im Unterricht kann Socrative vielseitig verwendet werden, z.B. zur spielerischen Wissensüberprüfung, zur Festigung des Wissens oder auch zum Einstieg in ein neues Thema. Eine Möglichkeit wäre es auch, dass SchülerInnen, die bereits Erfahrung im Umgang mit Computer und Internet haben, sich gegenseitig Quizzes erstellen, z.B. auch im Rahmen von Hausübungen oder Referaten. 

Da Socrative nur für den Live-Einsatz konzipiert ist, ist leider keine Verwendung als Hausübung möglich. Auch im Homeschooling kann Socrative daher nur live während einer Online-Unterrichtseinheit genutzt werden.

Technische Kriterien

  • jeweils eigene App für Lehrende und SchülerInnen: Socrative Student und Socrative Teacher
  • Beide Apps sind über Smartphone, Tablet und PC auf Android (Student, Teacher), iOS (Student, Teacher) und via Browser (Student, Teacher) nutzbar
  • Keine Werbung von Drittanbietern
  • Kostenpflichtige Accounts bieten erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten und Funktionen an.
Installation

Installation

Die Apps Socrative Student und Socrative Teacher können am PC, Tablet und Smartphone  bzw. via Browser, iOS oder Android verwendet werden. Bei der Verwendung als App benötigt der/die LehrerIn die Socrative Teacher-App, die SchülerInnen die Socrative Student-App.

Der/Die LehrerIn muss registriert sein, um selbst Quizzes erstellen zu können. Für die SchülerInnen ist keine Registrierung erforderlich. 

Datenschutz

Datenschutz

Sowohl die Socrative Teacher- als auch die -Student-App verlangen beide nur Netzwerkzugriff, was sich durch die erforderliche Internetverbindung erklärt. 

Usability & Sprachen

Usability & Sprachen

Die Benutzeroberfläche kann in vielen verschiedenen Sprachen genutzt werden, darunter auch auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch und Französisch.

Die Webseite ist sehr übersichtlich gestaltet, das Erstellen von eigenen Quizzes ist einfach und selbsterklärend. Auch der Zugang für die SchülerInnen ist simpel: Hat der/die Lehrerin ein Quiz gestartet, geben die SchülerInnen den Klassennamen in der Socrative Student-App oder auf der Webseite ein um teilzunehmen. 

Fazit

Socrative ist ein gut gestaltetes Tool zur Erstellung interaktiver Quizzes. Vor allem im Spielmodus und im Ablauf der Quizzes bietet Socrative viele verschiedene Möglichkeiten an. Mit drei verschiedenen Fragetypen ist die inhaltliche Quiz-Gestaltung jedoch etwas eingeschränkt. Schade ist außerdem, dass die Quizzes nur live, jedoch nicht als Hausübung oder zum Homeschooling genutzt werden können und dass keine Quizzes anderer UserInnen zur Verfügung stehen.

Getestet Mai 2021


Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!