mathildr

Barrierefreie Lernapp für die Darstellung von Mengen

 

Primarstufe
Sekundarstufe 1


Die ursprünglich für Trisomie 21 gestaltete App mathildr, ermöglicht durch einen inklusiven Zugang eine barrierefreie Darstellung von Mengen und Rechenaufgaben. Durch die leichte Erfassung und visuelle Unterstützung, kann die App dabei unterstützen, Rechenaufgaben leichter vorstellbar zu machen. Die Benutzung ist kostenlos und sowohl für Primar- als auch für Sekundarstufe geeignet. 

Pädagogische Qualitätskriterien

Die App versucht durch ihre vereinfachte Darstellung von Mengen, SchülerInnen einen barrierefreien Zugang zum Rechnen zu verschaffen. Die App beinhaltet kein klassisches Spiel, jedoch gibt es verschiedene Mengen-Level, welche sich im Bereich von 4 bis 20 erstrecken. Die Mengendarstellung erfolgt in Zweierpaaren, welche als Kirschen dargestellt sind. 
Die App geht auf verschiedenste Empfindungsformen ein, indem die NutzerInnen zu verschiedensten Kategorien abgefragt werden. Hierunter fallen die Darstellungsformen der Zahlen, eine Auswahl dazu, ob Musik gespielt werden soll oder ob Animationen abgespielt werden sollen. 
Zusätzlich ist mathildr kostenlos und auch werbefrei, was eine Bedienung einfach und frei von Störungen macht.

Aktivität & Kreativität

Die SchülerInnen können die Verwendung der Mengen erlernen. Die Kirschenpaare, welche die 2er Menge darstellen, können selbstständig gekürzt oder vermehrt werden, um somit auch Kopfrechnungen zu praktizieren. Es gibt keine Levels oder Punkte zu erreichen, da der Fokus stark auf der Übungstätigkeit an sich anstatt auf einem Wettbewerbsdenken liegt. Der Lernfortschritt ist also sehr individuell gestaltet.

Sozialformen, Reflexion und weiterführende Themen

Sozialformen, Reflexion und weiterführende Themen

Zum Einüben der Mengen ist Einzelarbeit von Vorteil, um jedem Kind die Zeit zu geben, die es benötigt. Zur mathildr App gibt es weiterführend auch zusätzliches Lehrmaterial. Je nach Bedarf, können die SchülerInnen mit der App Mengen oder einfache Rechenaufgaben, wie Subtraktion und Addition üben. 

Altersgerechte Darstellung

Altersgerechte Darstellung

Die Bedienung der App ist sehr einfach gestaltet und an jegliche Form des Alters und Individuums angepasst. Da die mathematische Aufmachung aber sehr leicht ist, sollte darauf geachtet werden, dass SchülerInnen mit einem höheren Mathematikverständnis mit den Aufgaben nicht unterfordert werden. 

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Die App lässt sich gut im Unterricht einsetzen. Die SchülerInnen können die App einfach alleine testen oder beispielsweise leichte Rechenaufgaben (diese sollten aber von der Lehrperson vorgegeben sein) damit lösen. Ist die App nicht für die ganze Klasse anwendbar, so können die SchülerInnen auch einzeln mit individuellen Aufgaben beschäftigt werden. Weitere Anleitungen und Ideen sind auf der Website der mathildr App zu finden. Es ist jedoch ratsam, dass sich die Lehrperson bereits mit der Anwendung auskennt, um den SchülerInnen die Abläufe der Mengenerstellung erklären zu können. Eine genaue Erklärung befindet sich ebenfalls auf der mathildr-Website. Für den Unterricht, gibt es auch eine Praxisidee.​​​​​​​

Technische Kriterien

  • über Smartphone und Tablet abrufbar
  • Internet wird zum Üben nicht benötigt
Installation

Installation

Die App kann über die App-Stores von Google, Amazon, Microsoft und Apple auf Smartphones oder Tablets installiert werden.(Google, Apple, Microsoft, Amazon)
Für die Benutzung wird keine Berechtigung benötigt.

Datenschutz

Datenschutz

Die App nutzt kaum Daten, beispielsweise werden Standort und Geräte-ID nicht für die Benutzung gefordert. Eine Registrierung ist nicht notwendig.

Usability & Sprache

Usability & Sprache

Die Benutzersprache ist Deutsch, kann aber auch auf Englisch umgestellt werden. Das Design ist übersichtlich. Sind die Grundregeln der Mengen- und Rechenerstellung einmal klar, ist die App sehr einfach und angenehm zu beidienen. 

Fazit

Die mathildr App ist sehr kindgerecht aufbereitet und erweist sich als äußerst hilfreich für verschiedene Lerntypen. Besonders hervorzuheben, ist der Fokus auf die kleinen 2er Mengensequenzen und die genaue Erläuterung samt Auswahl der Verwendungskriterien. Das Design der App ist ebenfalls altersentsprechend. Durch die bildhaften Darstellungen wird das Erlernen von Recheninhalten spielerisch unterstützt.


Linktipps & Tutorials

Getestet Oktober 2020