Edpuzzle

Erstellung interaktiver Videos auf Basis von Youtube oder eigenen Filmen

Sekundarstufe 1

Sekundarstufe 2


Mit Edpuzzle können Videos aus Youtube oder der Edpuzzle-Community zugeschnitten und Quizfragen hinzugefügt werden. Möglich sind Multiple Choice Fragen, offene Antworten oder Anmerkungen.



Pädagogische Qualitätskriterien

Im Editor wird zur gewünschten Stelle im Video gescrollt und dort eine Frage oder Anmerkung eingefügt, die dann durch kleine Markierungen angezeigt werden. Die Positionnen der Fragen und diese selbst können jederzeit verändert werden. Möglich sind Multiple Choice Fragen, offene Antworten oder Anmerkungen. Beim Abspielen durch die Schüler*innen stoppt das Video an der angegebenen Stelle und kann erst fortgesetzt werden, sobald die Quizfrage beantwortet ist. Es können bei entsprechender Einstellung aber auch Fragen übersprungen werden.

Interaktive Videos anderer Mitglieder der Edpuzzle-Community können ebenfalls eingesetzt werden.

Schüler*innen werden in einen Klassenraum eingeladen, wo sie die zugewiesenen Videos nutzen können. Um den Lernfortschritt verfolgen zu können, müssen Schüler*innen mit einem eigenen Account in Edpuzzle eingeloggt sein. Für die Teilnahme an offenen Klassenräumen ist kein Login notwendig; hier werden aber die Ergebnisse weder gespeichert noch einzelnen Schüler*innen zugeordnet.

Aktivität & Kreativität

Aktivität & Kreativität

Das Grundprinzip von Edpuzzle ist einfach: Ein passendes Video wird ausgewählt, eventuell zugeschnitten und dann an den gewünschten Stellen mit Fragen versehen. Den Fragen können Bilder, PDF-Dokumente und Links hinzugefügt werden. Auch eigene Audiokommentare sind möglich.

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind begrenzt, die Stärke des Programms liegt in der großen und komfortablen Auswahl der Videos und der einfachen Bedienung.

Sozialform, Reflexion und weiterführende Themen

Sozialform, Reflexion und weiterführende Themen

Edpuzzle eignet sich am besten für die Einzelarbeit in Form eines Flipped Classroom oder zur Wiederholung und Festigung von Unterrichtsinhalten. Im Rahmen von Projekten können Schüler*innen in Gruppen eigene Lernvideos entwickeln.

Altersgerechte Darstellung

Altersgerechte Darstellung

Die Darstellung ist neutral gehalten, es gibt keine optischen Anpassungsmöglichkeiten. 

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Edpuzzle eignet sich sowohl zur Einführung neuer Unterrichtsinhalte als auch zur Nachbereitung. Im ersten Fall wird ein als Einführung geeignetes Video ausgewählt, und an passenden Stellen werden Verständnisfragen oder Erläuterungen eingefügt. Die Antworten auf offene Fragen können im Unterricht diskutiert werden. Im zweiten Fall zeigt das Video eine Zusammenfassung des Stoffgebiets, durch geschlossene Fragen wird das Wissen darüber geprüft.

Edpuzzle ist gut für den Einsatz im Flipped Classroom geeignet.

Nach Zuweisung durch eine Lehrperson als Projekt können Schüler*innen auch selbst interaktive Lehrvideos erstellen.

Klassenräume können mit einem Termin versehen werden, bis wann die Aufgabe abzuschließen ist. Die Lehrperson erhält dann eine detaillierte Auswertung der Antworten.

Technische Kriterien

  • über Smartphone, Tablet und PC via Browser nutzbar
  • Apps für Android und iPhone sind vorhanden, haben derzeit (Juni 2021) aber eher schledchte Bewertungen
  • Basisversion kostenlos und werbefrei, aber auf 20 Videos oder Projekte beschränkt
  • mit einem kostenpflichtigen Account kann eine unbegrenzte Zahl an Materialien gespeichert werden
Installation

Installation

Edpuzzle erfordert am PC keine Installation. Die Erstellung der Videos erfolgt im Browser, dort können sie auch genutzt werden. Alternativ gibt es kostenlose Apps für Android und iPhone.

Edpuzzle-Videos können in Moodle und mehrere weitere LMS eingebettet werden.

Datenschutz

Datenschutz

Die Registrierung erfordert die Angabe des Namens, der E-Mail-Adresse und eines Passworts. Auch die Anmeldung über einen Google-Account ist möglich. Bei Lehrpersonen wird auch der Name der Einrichtung abgefragt. Wenn ein Tracking der Antworten der Schüler*innen gewünscht ist, müssen auch diese bei Edpuzzle eingeloggt sein. In einem “open classroom” ist keine Registrierung erforderlich, Antworten werden hier den Schüler*innen nicht zugeordnet. In Google Classroom angelegte Klassen können direkt importiert werden.

Werbung gibt es nicht, kann in den verlinkten Youtube-Videos aber vorkommen. In-App-Käufe beschränken sich auf den Kauf einer Upgrade-Lizenz, falls das Limit der Gratisversion von 20 Videos ausgeschöpft wurde.

Der Firmensitz von Edpuzzle ist schwer zu eruieren, auf der Webseite fehlt ein entsprechendes Impressum. Im Google Play Store wird eine Adresse in Barcelona angegeben. Laut AGB sammelt Edpuzzle nur Daten, die für den pädagogischen Einsatz nötig sind. Es wird darauf hingewiesen, dass eine Einverständniserklärung der Eltern nötig sein kann, um das Programm mit Schüler*innen zu nutzen.

Die Android-App verlangt umfangreiche Zugriffsrechte, die zum Großteil wohl für die Funktionalität notwendig sind. Allerdings hat sie sehr schlechte Bewertungen, die iPhone-App wird nur wenig besser bewertet. Eine Nutzung dieser Apps ist derzeit (Juni 2021) eher nicht zu empfehlen.

Usability & Sprachen

Usability & Sprachen

Das Editieren der Videos ist einfach und selbsterklärend. Die Bearbeitung wird automatisch gespeichert. Der Hilfebereich ist umfangreich, es sollten alle Fragen dort beantwortet werden können. Edpuzzle ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Fazit

Edpuzzle ist ausschließlich zur Erstellung interaktiver Lernvideos gedacht, und das macht das Programm sehr gut. Bereits in der Gratisversion gibt es eine detaillierte Auswertung der Aktivitäten der Schüler*innen. Dass die Oberfläche nur auf Englisch verfügbar ist, stört kaum, da die Bedienung einfach und selbsterklärend ist. Ein Schwachpunkt ist derzeit wohl die Smartphone-App.

Getestet Juni 2021


Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!