Maker Lab

Workshop

Themen

Anderes

Buchung

Ort:

Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS)

PH Wien

Grenzackerstraße 18 - Raum 1.0.043

1100 Wien

Zielgruppen: Lehrende
Dauer: variiert

Das Maker Lab ist eine vom Zentrum für Lerntechnologie und Innovation an der PH Wien entwickelte Umgebung zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien und steht PH-Studierenden und LehrerInnen zur Verfügung. Geboten werden neben einer offenen Werkstatt auch Workshops für LehrerInnen und Studierende, Beratung und Betreuung bei Produktionen, Erfahrungsaustausch, Produktion eigener Unterrichtsmaterialien und Unterrichtsanregungen. Neben der in einer Schulwerkstatt üblichen Ausstattung ist das Maker Lab dazu mit einem Lasercutter, einem Schneidplotter und einem 3D Drucker ausgestattet.

Mit dem Lasercutter können Holz, Acryl, Karton, Stempelgummi, Textilien uvm. geschnitten oder graviert werden. Ein Schneidplotter dient zum Erstellen von Schriften und Silhouetten durch Zuschnitt von Folien, die aufgeklebt oder auch auf Textilien mit einer Thermopresse aufgebracht werden können. Mit einem 3D Drucker können kleinere Objekte produziert werden, die in 3D-Programmen oder mittels 3D-Scanner erstellt wurden.