build your resume research paper on stress management custom paper services english gcse creative writing order essay buy my dissertation

Elma

Von einem Bären wird das Menschenmädchen Elma in der Wildnis großgezogen, dass ihr eine große Aufgabe aufgebürdet wurde, ahnt sie nicht.
Untertitel
Ein Bärenleben
AutorIn
Ingrid Chabbert
IllustratorIn
Léa Mazé
Herausgeber
Seitenzahl
88 Seiten
Alter
ab 7 Jahren
Preis
ca. € 20,40.-

Mit Papa Bär lebt das Menschenkind Elma seit sie denken kann in einem hellen freundlichen Wald. Er hat sie als Baby gefunden und aufgezogen, auf den Bäumen und bei den Tieren ist sie zuhause. Mit dem wild-heiteren Kinderleben ist es vorbei, als die beiden sich auf eine Reise aufmachen: Papa Bär hat es eilig, will aber nicht verraten, wo es hingeht. Was dem Mädchen anfangs wie ein spannendes Abenteuer erscheint, wird immer unheimlicher, mehrmals entkommen sie nur knapp dem Tod – und Papa Bär erzählt Elma schließlich, was es mit ihrer Herkunft auf sich hat.

In warmen leuchtenden Farben erzählen Ingrid Chabbert und Léa Mauzé in ihrer Graphic Novel die Geschichte eines wilden Kindes, dem das Schicksal eine große Aufgabe zugewiesen hat. Sie setzen dabei klassische Motive neu zu einer so spannenden wie berührenden Geschichte zusammen, in deren Mittelpunkt die Kraft der Liebe und der Mut, für andere zu kämpfen, stehen.

Leseprobe


Text und Empfehlung : Institut für Jugendliteratur