thesis project proposal pay to take my online class online application for admission literature review on payroll management system homework in finland

Digibox "Bee-Bot - Mit dem Roboter spielerisch lernen"

Die Digibox "Bee-Bot – Mit dem Roboter spielerisch lernen" lädt Kinder in der Elementar- und Primarstufe zum Forschen und Entdecken mit dem Bee-Bot ein. Pädagoginnen und Pädagogen stehen insgesamt 25 solcher Digiboxen zur Verfügung, diese können kostenlos über das Bibliothekspädagogische Zentrum ausgeliehen werden. Der darin enthaltene, einfach zu bedienende Bee-Bot-Roboter bietet Kindern die Möglichkeit, erste Programmiererfahrungen zu sammeln. PädagogInnen dient er als kreatives Instrument in allen Bereichen der Bildungsarbeit. Diese Digibox enthält neben dem Bee-Bot zahlreiche medienpädagogische Materialien zu verschiedenen Themen wie Wien, Naturbegegnung und Verkehrs- und Mobilitätserziehung. Dadurch ist der Roboter sofort in Ihrer Gruppe oder in Ihrem Klassenraum einsatzbereit. Die beiliegenden Booklets mit Tipps, Anleitungen und Praxis-Ideen unterstützen beim Einsatz in Kindergarten und Schule.

Inhalt der Digibox

  • Bee-Bot & Zubehör
  • Booklets mit Tipps, Tricks zum Einsatz des Lernroboters 
  • Transparente Matte zum individuellen Gestalten 
  • Wien-Matte
  • Bildkarten zu verschiedenen Themen

Zu folgenden inhaltlichen Schwerpunkten finden Sie interaktive Geschichte, Kopiervorlagen, Bildkarten uvm. wodurch der rasche Einsatz des Roboters möglich wird. Dazu gibt es passende Praxisideen zum Nachlesen hier am LehrerInnen-Web: 

Ausleihen der Digibox

Wer kann es sich ausborgen?

  • MitarbeiterInnen an Wiener Schulen
  • MitarbeiterInnen von Elementarbildungseinrichtungen 
  • MitarbeiterInnen von außerschulischen Bildungseinrichtungen 

Ausleihmodalitäten

  • Themenboxen/ Digiboxen können 4 Wochen ausgeliehen werden
  • Abzuholen sind die Box nach Vorbestellung bei allen Zweigstellen der Büchereien Wien 
  • Es besteht die Möglichkeit bis zu einem Jahr im Voraus zu reservieren

Wo reserviere ich die Digibox ?