Wettbewerb: Friedens-Visionen in Minecraft

Ein Minecraft-Wettbewerb für die Primar- und Sekundarstufe steht ganz im Zeichen des Friedensnobelpreises.

Gewinnspiel & Wettbewerb
Screenshot aus dem Spiel Minecraft: Man sieht eine Wiesen- und Hügellandschaft aus Ego-Perspektive.
Die Integration von Minecraft: Education Edition im Unterricht kann unter anderem das kreative Denken und die Problemlösekompetenz fördern.

Die STEM Alliance und Microsoft laden Schulen der Primar- und Sekundarstufe zum Wettbewerb. Die STEM Alliance - Minecraft: Education Edition Competition steht ganz im Zeichen des Friedensnobelpreises.

Minecraft trifft Friedensnobelpreis

Unter dem Motto “Active Citizen: Building for Peace” dreht sich der Wettbewerb um den Friedensnobelpreis und die bisherigen Preisträger:innen. Gefragt sind 90-sekündige Videos, die eine Tour durch die Minecraft: Education Edition-Vision zeigen, die die Lernenden erstellt haben.

Die Einsendungen werden in 2 Kategorien bewertet: Lernende, die 13 Jahre und jünger sind sowie Lernende, die 14 Jahre oder älter sind. Pro Kategorie werden sechs Gewinnerteams ausgewählt. Der Wettbewerb läuft vom 1. März bis 30. April 2022. Mehr Infos und Anmeldung unter stemalliance.eu/microsoft-minecraft


Tipp: Sicherheit im Internet mit Minecraft lernen

Mit unserer Minecraft-Welt "Escape the School!" können Ihre Schüler:innen spielerisch zum Thema Internetsicherheit lernen (Sek. 1, Sek. 2). Der Escape Room für die Minecraft Education Edition ist vor allem für den Einsatz im Unterricht der Digitalen Grundbildung gedacht und enthält Rätsel zu Themen wie Datenschutz, Passwortsicherheit und Fake News. 



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!