MINT Girls Challenge: Kreative Ideen gesucht

Beim Wettbewerb MINT Girls Challenge werden kreative Ideen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gesucht.

Gewinnspiel & Wettbewerb

Die MINT Girls Challenge 2021 folgt dem Motto „Nutze MINT, um die Probleme unserer Zeit zu lösen“.

Der heutige Girls‘ Day des Bundes wurde zum Anlass genommen, um den Wettbewerb MINT-Girls Challenge zu starten. Gesucht werden kreative Ideen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, mit denen je eines der 17 Sustainable Development Goals erreicht werden kann.

Mit diesem neuen Wettbewerb sollen Mädchen motiviert werden, sich mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz: MINT) zu beschäftigen. Eingereicht werden können kreative und originelle Videos, Texte und Audios, die die Ideen der Teilnehmerinnen illustrieren oder die Mädchen beim Experimentieren oder bei der Ausführung ihrer Ideen zeigen. Eingebettet ist der Wettbewerb in eine Story: „Nutze MINT, um die Probleme unserer Zeit zu lösen!“

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können Mädchen zwischen 3 und 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich. Die Einreichung erfolgt in den vier Kategorien Kindergarten, Volksschule, Unterstufe und Oberstufe bzw. Lehrlinge. Pro Altersgruppe werden drei Preise vergeben. Um das Interesse der Mädchen am MINT-Bereich nachhaltig zu wecken, warten auf die Gewinnerinnen Preise wie Praktika oder Schnuppertage in technischen Unternehmen, MINT-Workshops und ein Meet & Greet mit Frauenministerin Susanne Raab und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck. Die Einreichfrist läuft noch bis 31. August 2021, alle Infos unter mint-girls.at.



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!