Neu im Programm: "SMART Board und Endgeräte"

Kombinierter Einsatz von SMART Board und Endgeräten im Unterricht

Ein Kalender mit dem Logo des Wiener Bildungsservers, links oben ein Smart Board und digitale Geräte
Im Workshop lernen Sie den kombinierten Einsatz von SMART Board und Endgeräten im Unterricht kennen.

Für das Schuljahr 2022/23 bietet der Wiener Bildungsserver neben dem bereits etablierten medienpädagogischen Fortbildungsprogramm auch gezielt neue Kurse zum neuen Pflichtfach “Digitale Grundbildung” und zur Geräteinitiative “Digitales Lernen” an. Die neuen, kostenlosen Workshops für alle Wiener Pädagog:innen wollen wir Ihnen daher in den kommenden Wochen etwas näher vorstellen. Das gesamte Angebot und alle Termine finden Sie immer auf unserer kompakten Übersichtsseite

"SMART Board und Endgeräte"

Durch die Initiative “Digitales Lernen” des BMBWF werden seit 2021 Schulen mit Endgeräten ausgestattet. Nun sind diese in der Klasse angekommen, doch wofür können die Geräte und das SMART Board im Unterricht gemeinsam eingesetzt werden? Schritt für Schritt werden wir im Workshop die Funktionen von SMART Lumio kennenlernen und gemeinsam ein praktisches Beispiel erarbeiten, wie es sich im Unterricht einbinden lässt. 


Mehr Informationen und Anmeldung

Auf der Workshop-Seite "SMART Board und Endgeräte" erhalten Sie eine detaillierte Übersicht über den Ablauf des Kurses und Möglichkeit zur Anmeldung.




Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!