Meine Fotos im Internet

Eine Auseinandersetzung mit Urheberrecht und Recht am eigenen Bild
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Deutsch
Werkerziehung & bildnerisches Gestalten
Geschichte & Sozialkunde

Kerngebiete

  • Informations-, Daten- und Medienkompetenz
  • Digitale Kommunikation und Social Media

Schlüsselkompetenzen

  • Bürgerkompetenz
  • Digitale Kompetenz
  • persönliche, soziale & Lernkompetenz
  • Lese- und Schreibkompetenz
  • Kulturbewusstsein & kulturelle Ausdrucksfähigkeit

Ressourcen

  • Fotokamera (Digitalkamera/Tablet/Smartphone)
  • Computer und Internetanschluss
  • Textverarbeitungsprogramm (zB MS Word)
  • Präsentationswerkzeug (Beamer/IAWB - Interactive Whiteboard)

Einführung

Plenum | Einzelarbeit

Die SchülerInnen bekommen die Aufgabe, ein Foto von ihrem Lieblingsessen / Lieblingsplatz in der Schule, / Lieblingsort in der Stadt etc. aufzunehmen. Die Fotos werden am Schul-PC gespeichert und gemeinsam betrachtet. Nun wird diskutiert und schließlich überlegt sich auch jeder bzw. jede für sich,

  • ob er sein bzw. sie ihr Foto im Internet teilen würde. Wenn ja, wo? Wenn nein, warum nicht? Welche Fotos würdest du niemals im Internet teilen?
  • was andere mit dem Foto machen dürften. Wäre es ok für dich, wenn andere das Foto verwenden würden, ohne deinen Namen anzugeben – zB für deren persönliche Webseite? Dürften andere das Foto nach ihrem Wunsch verändern? Wäre es ok für dich, dieses Foto in einer Werbekampagne zu sehen? Wenn ja, in welcher?

Jeder Schüler bzw. jede Schülerin notiert seine bzw. ihre Wünsche bezüglich des Fotos (zB in einem Textdokument, in dem auch das jeweilige Foto eingefügt ist).


Reflexion

  • Was muss ich beachten, wenn ich ein Foto im Internet veröffentlichen möchte?
  • Wie kann ich meine Fotos für andere nutzbar machen?
  • Welche Vorteile bieten CC-Lizenzen?

Sachinformationen

  • Bei den Bildrechten sind neben dem Urheberrecht auch weitere Rechtsvorschriften zu beachten – zB das Recht am eigenen Bild, wenn Personen abgebildet sind oder markenrechtliche Aspekte. Sie haben aber auch die Möglichkeit Dritten die Nutzungsrechte zu übergeben, indem sie ihre Werke unter Creative Commons(CC)-Lizenzen stellen.
  • Einen Überblick zum Thema Urheberrecht in der Schule finden Sie in unserer Beitragsreihe "7 Fragen und Antworten zum Urheberrecht im Schulalltag" in Teil 1 und Teil 2.