Lern-Apps im Vergleich – Teil 7: Apps für eigene Lerninhalte

Fünf Apps zum Erstellen eigener Lerninhalte im Vergleich.

Testbericht
LearningApps.org ist eine beliebte Plattform, mit der Lehrende eigene interaktive Lerninhalte mithilfe verschiedener Vorlagen gestalten können.

Durchstöbert man die geläufigsten Download-Plattformen nach Lern-Apps, findet sich eine riesige Auswahl. Die verschiedenen Apps bieten jedoch teils sehr ähnliche und teils sehr unterschiedliche Dinge an. In der Fülle an Möglichkeiten den Überblick zu behalten oder eine geeignete Auswahl zu treffen, fällt oft schwer. In einer Reihe am Lehrer*innen-Web haben wir daher verschiedene Lern-Apps getestet und verglichen. Nachdem in den ersten 4 Teilen Apps für die diversen Hauptunterrichtsgegenstände getestet wurden, folgten Multi-Lern-Apps und Quiz-Apps. Den Abschluss der Reihe bilden Apps, mit denen eigene Lerninhalte gestaltet werden können.

Learning Apps

Schulstufen: PS, Sek. 1, Sek. 2

Plattformen: Browser (Smartphone, Tablet, Computer)

Registrierung: Eine Registrierung ist nur zum Erstellen von eigenen Learning Apps nötig, genutzt werden können diese auch ohne Registrierung.

Preis: kostenlos

Werbung: keine

Beschreibung: LearningApps.org ermöglicht das einfache Erstellen von interaktiven Lern-Apps in verschiedenen Formaten. Zur Auswahl stehen Vorlagen für Quizzes, diverse Rätselformate, Zuordnungsspiele und vieles mehr. Je nach Form können dabei neben eigenen Texten oft auch Bilder, Audioaufnahmen oder YouTube-Videos eingebunden werden. Es können sowohl eigene Learning Apps erstellt, als auch fertige Learning Apps anderer Nutzer*innen verwendet werden. So können z.B. Lehrpersonen Learning Apps erstellen, um den Schüler*innen eine andere Form der Übung und Wiederholung zu ermöglichen. Es ist aber auch denkbar, dass Schüler*innen selbst Learning Apps zu aktuellen Unterrichtsthemen gestalten. Die Plattform ist kostenlos und werbefrei. Zur Erstellung von eigenen Learning Apps ist eine Registrierung nötig, genutzt werden können die Apps jedoch auch ohne Login.

Learning Snacks

Schulstufen: PS, Sek. 1, Sek. 2

Plattformen: Browser (Smartphone, Tablet, Computer)

Registrierung: Eine Registrierung ist nur zum Erstellen von eigenen Learning Snacks nötig, genutzt werden können diese auch ohne Registrierung.

Preis: kostenlos

Werbung: keine

Beschreibung: Mit Learning Snacks wird Wissen im Chat-Format vermittelt und abgefragt. Text, Bilder und Videos, aber auch kurze Umfragen können dazu eingegeben und verwendet werden. Zur Wissensabfrage dienen Multiple Choice-Fragen oder Bild-Antworten. Durch die Gliederung des Lernstoffs in kurze Einheiten basiert das Tool auf dem Konzept des Microlearnings. Jede/r Schüler*in hat die Möglichkeit im eigenen Tempo zu lernen. Die Plattform ist kostenlos, wer einen Learning Snack erstellen will, muss sich jedoch registrieren. Lehrkräfte können auch eigene Klassenräume anlegen, in welchen die Schüler*innen die Möglichkeit haben, ohne Registrierung eigene Snacks zu erstellen.

Genially

Schulstufen: PS, Sek. 1, Sek. 2

Plattformen: Browser (Smartphone, Tablet, Computer)

Registrierung: Eine Registrierung ist nur zum Erstellen von eigenen Inhalten nötig, genutzt werden können diese auch ohne Registrierung.

Preis: Eine Basisversion ist kostenlos nutzbar, gewisse Funktionen und Vorlagen sind nur für Nutzer*innen mit kostenpflichtigen Premium-Accounts verfügbar.

Werbung: Werbung gibt es nicht, In-App-Käufe sind möglich.

Beschreibung: Auf der Web-Plattform Genially können Präsentationen, Infografiken, Quizzes, Spiele, Bilder mit interaktiven Elementen und vieles mehr erstellt und kombiniert werden. Bei der Registrierung werden einige Fragen zur geplanten Nutzung gestellt und das Profil entsprechend konfiguriert. Über das Dashboard sind dann - links über den Punkt “Inspiration” - bereits vorhandene Geniallys verfügbar oder es können auf Basis zahlreicher Vorlagen eigene Materialien erstellt werden. Inhalte werden online erstellt und  im Browser angezeigt. Für die Erstellung ist ein in der Basisversion kostenloser Account notwendig, die reine Nutzung funktioniert ohne Login über das Teilen eines Links.

Quizlet

Schulstufen: PS, Sek. 1, Sek. 2

 

Plattformen: Browser und App (iOS, Android)

 

Registrierung: Eine Registrierung ist sowohl als Lehrperson, als auch als Schüler*in nötig, da nur so Lernsets erstellt, gespeichert oder genutzt werden können.

 

Preis: Die Basisvariante mit Werbung kann kostenlos genutzt werden. Optional wird eine kostenpflichtige, werbefreie Variante mit zusätzlichen Funktionalitäten angeboten.

 

Werbung: Die kostenfreie Basisvariante enthält Werbung, die kostenpflichtige Variante ist werbefrei.

 

Beschreibung: Bei Quizlet dreht sich alles um das Lernen mithilfe interaktiver Karteikarten. Dazu können kostenlos sogenannte Lernsets erstellt oder bereits bestehende genutzt werden. Jedes Lernset besteht aus beliebig vielen digitalen Karteikarten, die neben Text auch Bilder und eine automatische Sprachausgabe enthalten können. Mithilfe der Lernsets kann das Gelernte auch überprüft werden. Dazu stehen mehrere verschiedene automatisch generierte Abfrage-Möglichkeiten zur Verfügung, z.B. Zuordnungsübungen oder automatisch generierte Tests. Quizlet kann in der Basisvariante kostenlos genutzt werden, enthält jedoch Werbung.

Edpuzzle

Schulstufen: Sek. 1, Sek. 2

Plattformen: Browser und App (iOS, Android)

Registrierung: Eine Registrierung ist nur zum Erstellen von eigenen Inhalten nötig, genutzt werden können diese auch ohne Registrierung.

Preis: In der Basisversion können höchstens 20 Videos gespeichert werden, mit einem kostenpflichtigen Pro Teacher-Account kann eine unbegrenzte Zahl an Videos gespeichert werden.

Werbung: Edpuzzle selbst enthält keine Werbung, in den verlinkten YouTube-Videos kann jedoch Werbung vorkommen.

Beschreibung: Mit Edpuzzle können Videos aus Youtube oder der Edpuzzle-Community zugeschnitten und Quizfragen hinzugefügt werden. Möglich sind Multiple Choice Fragen, offene Antworten oder Anmerkungen. Das Video stoppt an der angegebenen Stelle und kann fortgesetzt werden, sobald die Quizfrage beantwortet ist. Interaktive Videos anderer Nutzer*innen können ebenfalls eingesetzt werden. Schüler*innen werden in einen Klassenraum eingeladen, wo sie die zugewiesenen Videos nutzen können. Um den Lernfortschritt verfolgen zu können, müssen Schüler*innen mit einem eigenen Account in Edpuzzle eingeloggt sein. Für die Teilnahme an offenen Klassenräumen ist kein Login notwendig; hier werden aber die Ergebnisse weder gespeichert noch einzelnen Schüler*innen zugeordnet.

Mehr Details zu den einzelnen Apps sowie weitere App-Testergebnisse finden Sie in unserem App-Test!



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!