Computational Thinking-Material

Verschiedene Computational Thinking-Materialien im Test

Computational Thinking, zu deutsch etwa "informatisches Denken", ist einer der Kernbreiche der Verbindlichen Übung Digitale Grundbildung. Dieser beinhaltet das Arbeiten mit Algorithmen sowie den kreativen Umgang mit (einfachen) Programmiersprachen. Um dies zu unterstützen, werden neben diversen Online-Tools und Lernrobotern auch andere spielerische Materialien geboten – von Programmier-Spielsets über Brettspiele bis hin zu Kinderbüchern. Ein Team des Wiener Bildungsservers hat verschiedene Computational Thinking-Materialien getestet.


Ein Programmier-Brettspiel ganz ohne elektronische Geräte.
Eine Kinderbuchreihe zu Computer, Programmierung und Internet.
Robotik-Spiel für erste Programmier-Versuche.
Der Einplatinencomputer zum einfachen Programmier- und Making-Einstieg.
App zum Programmieren eigener Spiele oder Animationen.
Ein Programmier-Brettspiel, das am Tablet zum Leben erwacht.