Lern-App des Monats: Robitopia

Ein Lernspiel, das Schüler:innen MINT-Berufsfelder spielerisch näher bringt und dabei mit Gender-Stereotypen aufräumt.

Auf vier verschiedenen Planeten befassen sich die Spielenden mit unterschiedlichen MINT-Themen und Berufsfeldern.

Man könnte glauben, dass Lernen und Spielen zwei vollkommen unterschiedliche Dinge sind und daher nicht zusammenpassen. Doch ganz im Gegenteil: Spielen kann einen sehr positiven Effekt auf den Lernprozess haben. Am Lehrer:innen-Web stellen wir Ihnen daher monatlich eine neue Lern-App vor.

Robitopia

Preis: kostenlos
Schulstufe: PS, Sek. 1
Plattformen: Browser (PC, Tablet, Smartphone)
Bei Robitopia besuchen die Spielenden vier Planeten, die sich mit verschiedenen MINT-Themen und -Berufsfeldern befassen. Dort können interaktive Spiele und Quizzes bewältigt werden, außerdem werden altersgerecht aufbereitete Wissensinputs geboten. Ein starker Fokus liegt hierbei am Vermeiden von Gender-Stereotypen. So kommen im Spiel viele weibliche Personen als MINT-Expert:innen vor. Da durch die schriftlichen Ausführungen Lesekompetenz erforderlich ist, wird das Spiel ab 8 Jahren empfohlen. Um Robitopia spielen zu können, muss nur die Lehrperson einen Account registrieren, die Schüler:innen erhalten Zugang mittels eines Klassencodes.
Mehr Infos & Details finden Sie im App-Test: Robitopia



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!