Der Wiener Bildungsserver wünscht frohe Feiertage

Das Jahr 2022 im kurzen Rückblick und ein Ausblick auf das neue Jahr

Rund um die kommenden Feiertage wird es auch hier auf dem Lehrer:innen-Web ruhiger, um dann im neuen Jahr mit vielen neuen Anregungen, Ideen und Geschichten wieder durchzustarten.

Kurzer Rückblick auf ein bewegtes Jahr

Das erste Halbjahr 2022 war auch beim Wiener Bildungsserver sehr früh vom Krieg in der Ukraine geprägt. Daher setzten wir einen Schwerpunkt auf die medienpädagogischen Aspekte dieses Konflikts und entwickelten etwa Praxisideen, wie Medienerlebnisse in den unterschiedlichen Schulstufen im Unterricht verarbeitet werden können. Zudem beleuchteten wir kriegerische Auseinandersetzungen auch noch aus vielen anderen Blickwinkeln, wie etwa Inszenierungen von Held:innen, Desinformation und Flucht. Alle Artikel dieses Schwerpunktes und viele weitere nützliche Links finden Sie hierzu in unserer Themensammlung.

Nach dem Start in das neue Schuljahr stand alles im Zeichen des neu eingeführten Pflichtfachs Digitale Grundbildung. Unser speziell konzipierter Begleitkurs, der nach bewährtem "Hands on"-Prinzip möglichst praxisnahe Anregungen entlang der fünf Kompetenzen laut Lehrplan gibt, erfreute sich bereits in diesem Semester höchster Beliebtheit und ist auch für das kommende Halbjahr de facto ausgebucht. Anmeldungen für die Warteliste sind aber weiterhin möglich. Zudem finden Sie in unserem Workshop-Angebot noch zahlreiche andere interessante Kurse zu den verschiedensten Themenbereichen.

Viele neue Projekte im nächsten Jahr

Aber auch 2023 warten viele spannende neue Projekte auf uns als Team: Anfang des Jahres werden wir eine neue Wiener Schulschrift präsentieren, die alle modernen pädagogischen Ansprüche erfüllt und zudem auch noch die Diversität unserer Gesellschaft abbildet. Als weiterer Hinweis auf unsere Schwerpunkte für die nächsten Monate dient auch das weihnachtliche Roboter-Bild oben. Dieses wurde mittels künstlicher Intelligenz erstellt. Mit dieser und ihren konkreten Anwendungsmöglichkeiten wollen wir uns im Jahr 2023 thematisch verstärkt auseinandersetzen.

Davor gilt es für uns als Team des Wiener Bildungsservers aber all unseren treuen Leser:innen, unseren Workshop-Teilnehmer:innen und allen Wiener Pädagog:innen einmal frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen! Wir freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr auf unseren Web-Angeboten oder in einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen!  



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!