Video-Tipps: Verschwörungstheorien & Fake News entlarven

Verschwörungstheorien und Fake News erkennen und entlarven: Diese Video-Tipps bieten Input, um das Thema im Unterricht aufzugreifen.

Tipps

Verschwörungstheorien und Falschmeldungen waren im Internet in den vergangenen Jahren kaum jemals so präsent wie derzeit. Rund um die Covid19-Epidemie werden online wilde Gerüchte und Theorien verbreitet oder Halbwahrheiten und Fakten in falsche Zusammenhänge gesetzt. Da oft auch Kinder und Jugendliche mit derartigen Inhalten konfrontiert werden, macht es vor allem jetzt Sinn, das Thema im Unterricht zu beleuchten und zu erklären, wie Falschmeldungen und Verschwörungstheorien als solche erkannt und entlarvt werden können. Einen guten Einstieg dazu bieten zum Beispiel diverse Videos, die diese Dinge anschaulich erläutern:

MrWissen2go: Fundierte Kritik vs. Falschmeldungen

Am YouTube-Kanal MrWissen2go werden aktuelle Geschehnisse sowie Themen aus Politik und Geschichte behandelt. Anlässlich der aktuell so vielen Falschmeldungen rund um die Coronavirus-Epidemie, werden in einem Video Verschwörungstheorien, Falschmeldungen und Kritik voneinander unterschieden und anschaulich mitsamt Hintergründen und Unterschieden erklärt.

Puls-Reportage: So funktionieren Verschwörungstheorien

Der YouTube-Kanal Puls Reportage ist ein an junges Publikum gerichtetes Programm des Bayrischen Rundfunks. Im folgenden Video wird das Thema Verschwörungstheorien näher beleuchtet und es wird erklärt, wie diese funktionieren und warum sie sich so wirksam verbreiten. 

Galileo: Corona-Demos & Verschwörungstheorien

Auch die beliebte Wissenssendung Galileo des deutschen Fernsehsenders ProSieben hat sich mit dem Thema Verschwörungstheorien beschäftigt. Im folgenden Beitrag wird erklärt, warum sich Verschwörungstheorien so schnell verbreiten und wer davon profitiert.

Debunk the Virus: Videoreihe & Lernquiz

In der Videoreihe "Debunk the Virus" des Vereins Digitaler Kompass entlarven JournalistInnen Falschmeldungen rund um die Coronavirus-Epidemie und zeigen dabei in kurzweiligen Videos, wie man Fake News als solche erkennen und überprüfen kann. Begleitend zur Videoreihe gibt es nun auch eine Lernquiz-Challenge, die auf Anfrage für Klassen aller Schultypen kostenfrei zugänglich gemacht wird. Im folgenden sehen Sie das erste Video der "Debunk the Virus"-Videoreihe, die u.a. auf Instagram veröffentlicht wurde:



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!