Medienpädagogik offline: DigiHeroes

Medienpädagogik geht auch ohne elektronische Geräte, z.B. um sich auf spielerische Art mit Sicherheit im Internet zu beschäftigen.

Tipps
Das Quizspiel DigiHeroes kann kostenlos am LehrerInnen-Web heruntergeladen werden.

Wer im Unterricht medienpädagogisch arbeiten will, ist dazu nicht zwangsläufig auf Tablets, Computerräume und Co. angewiesen. Es gibt auch viele Aktivitäten, die "offline" und ganz ohne moderne Technologie umgesetzt werden können. Beim kooperativen Quizspiel DigiHeroes befassen sich die SchülerInnen auf spielerische Art mit verschiedenen Fragen zur Sicherheit im Netz. 

Quizspiel für die gesamte Klasse

Zur Vorbereitung werden die nötigen Spielunterlagen ausgedruckt und ausgeschnitten. Dann werden die SchülerInnen auf das bevorstehende Spiel eingestimmt: Ein gefährlicher Virus will das Smartphone befallen und dringt immer weiter in die Tiefen des Systems vor. Um den Virus aufzuhalten, müssen die SpielerInnen den Zentralspeicher des Smartphones vor dem Virus erreichen. Wer Quizfragen richtig beantwortet, darf Felder vorrücken. Werden Fragen jedoch falsch beantwortet, wird dem Virus ein Schlupfloch geöffnet und er erreicht schneller sein Ziel.

Jedes App-Symbol stellt ein Spielfeld dar. Ziel des Spiels ist es, beginnend beim Start-Feld, das oberste, rote App-Symbol vor dem Virus zu erreichen. Je nachdem ob eine Quizfrage richtig oder teilweise richtig beantwortet wurde, dürfen dazu zwei Felder (richtig) oder ein Feld (teilweise richtig) weiter gezogen werden. Doch auch der Virus rückt nach jeder Frage ein Feld weiter. Das Spiel kann ab 2 Personen in Kleingruppen oder auch als ganze Klasse gespielt werden. Wird im Plenum gespielt, ziehen Sie eine Karte und lesen die Frage und die Antwortmöglichkeiten vor. Alle MitspielerInnen (außer der/des FragestellerIn) dürfen miteinander diskutieren und müssen sich auf eine gemeinsame Antwortmöglichkeit einigen. Wenn sich diese auf eine Antwort geeinigt haben, wird aufgelöst.

Reflexion

Wurde das Spiel - hoffentlich siegreich - beendet, können die angesprochenen Themen gemeinsam diskutiert werden: Was wussten die SchülerInnen zuvor noch nicht? Welche Antworten waren überraschend? Inwiefern achten die SchülerInnen im Internet auf Ihre Privatsphäre und auf Datenschutz? DigiHeroes eignet sich auch gut als Einstieg um die angesprochenen Themen später näher zu behandeln. 

Weitere Tipps und Anregungen finden Sie in der Praxis-Idee DigiHeroes.



Bewertungen & Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um Bewertungen und Kommentare abgeben zu können.


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!